Gärtnerischer Kahlschlag!

21 Februar 2017

gaertner-kahlschlag
Gärtnerischer Kahlschlag

Immer wieder dasselbe: Gestern noch bin ich an den wilden Hecken an den Blogs in unserer Straße vorbei geschlichen und habe überlegt, ob ich wohl einen drauf kriege, wenn ich mit einer Gartenschere zurück käme und mir ein paar Zweige für die Vase abschnitte. Ich bin dann brav geblieben und habe dann davon Abstand genommen, weil ich dachte, es sei doch schön, wenn die Leute von ihren Balkons die schönen Hecken.... und überhaupt: Wenn das jeder machte...

Und als ich gerade aus der Stadt kam, lagen sämtliche Zweige zerschnitten und ordentlich gestapelt auf einem Transporter, die Herren vom Gartenbauamt sprangen gerade hinein, und die Hecken waren wieder mal auf den Stock gesetzt. Ja, ich weiß, ab und zu ist das wohl nötig, und die Büsche erholen sich ja auch wieder. Aber muss das unbedingt gerade dann sein, wenn ich aus lauter Rücksicht brav geblieben bin? Meine paar Zweiglein wären bestimmt nicht aufgefallen!

 Menno!



PS:  Dankeschön für eure Genesungswünsche. Nein, weh getan hat es fast gar nicht. Die Schiene liegt nun seit gestern im Mülleimer, und die "blauen Augen" sehen lücklicherweise auch schon fast wieder normal aus!

+ROSI: Wir waren mal bei so einem Wetter in der Römertherme in Aalen. Die Säulen um das Frei-Becken verschwanden fast im Nebel. Wir sind uns vorgekommen, wie auf dem Olymp!

+MALESAWI: Momentan ist das Wetter leider wieder sehr trüblich und feucht. Nur, dass es nicht mehr so kalt ist.

Natürlich: Hausfrauenmontag! Mein Haushaltsplan für diese Woche

20 Februar 2017

hausfrauenmontag-hausarbeit-diese-woche


Haushaltsplan für diese Woche!

 
Ich arbeite nach dem System der Flylady, das ich mittlerweile meinen eigenen Bedürfnissen angepasst habe.
    Links dazu:
    Homepage Flylady: [LINK]
    Informationen über mein System: [RabenLINK]

Allgemeiner Homefun:

(heute)
  •     Aufräumen
  •     Staubwedeln
  •     Staubsaugen
  •     Boden putzen
  •     Bad putzen (gründlich)
  •     60°C-Wäsche, alles andere die Woche über nach Bedarf

Zonenarbeit: Zone4 (= Schlafzimmer) - mein Gott, schon wieder???? Wer hat da an der Uhr gedreht?

(im Laufe der Woche)
  •  Betten beziehen
  • Wände absaugen
  • Unter dem Bett aufräumen (Wir haben so eins [LINK], mit vielen Schubladen und Türen, und in der Mitte liegt auch noch etwas drunter)

Ansonsten:

Meine Detox-Woche letzte Woche war, wenn ich ehrlich bin, nicht wirklich von Erfolg gekrönt. Eine Freundin warnte mich noch, diese Diät sei sehr ähnlich der Atikins-Diät von anno dunnemals, die doch nicht sehr gesund sei. Nun, es ist vorbei, und ich esse  wieder "normal" und habe heute Morgen ein wunderbares Käsebrot vertilgt. 

Diese Woche stehen noch ein Arztbesuch (wegen der Nase) und Besuche bei der Physiotherapie an. Zwischendurch bastele ich noch an einem Fotoalbum, das der Rabenmann zu Ostern bekommen soll. 

Eine schöne Woche wünsche ich euch!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts