page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Herbstliche Vignetten

Herbstliche Vignetten

14 Oktober 2010

Heute bekommt ihr einen kleinen Einblick in meine herbstliche Dekoration:


Den Kürbis kennt ihr ja schon. Er hat jetzt einen
Platz auf der Anrichte im Esszimmer gefunden. Eine richtige Kerze kann ich nicht reinstellen, aber ich habe die improvisierte Lichterketten-Beleuchtung jetzt mit so einem künstlichen Flacker-Teelicht ersetzt, was ziemlich echt aussieht. Leider läuft es auf Batterie, und diese sind teuer, wenn man sie nach kauft. Jetzt weiß ich, was ich mir zu Weihnachten wünsche: Solche Teile mit Akku, den man wieder aufladen kann!


Das steht auf dem Regal im Wohnzimmer. Ich habe in die Teelichter vor Jahren Gewürznelken gefüllt, die duften immer noch, wenn die Lichter brennen.


Für die Laternchen habe ich Honiggläser mit einem Kürbissamen-Tütchen aus dem Internet beklebt, das ich auf Transparentpapier ausgedruckt habe.


Mein kleiner Kobold hat sich dieses Jahr auch rechtzeitig wieder angefunden
(Ist immer so eine Sache bei mir, ich vergesse oft, wo ich die Dinge verstaut habe. Manchmal landen sie auf die Schnelle bloß in irgend einem Schrankfach. Dann tauchen sie oft erst wieder auf, wenn ich sie gar nicht brauche.)


Meine Cloche ist jetzt mit getrockneten Rosenblüten und -blättern gefüllt. Eines meiner vielen, unnützen, geliebten Steh-Herums.


Kommentare :

  1. Wunderschön sieht das aus und ich bin jetzt relativ sehr grün im Gesicht vor Neid, seufz, weil mir da irgendwie sämtliches Händchen für abgeht.. ich bin aber auch zu ungeduldig und einkaufen kann ich nicht ausstehen.. kreativ bin ich nicht und das Bastel-Gen ist auch an mir vorbeigehüpft.

    Umso toller gefällt mir daher hier die Deko!!

    AntwortenLöschen
  2. Für so eine schöne Deko braucht man ein Händchen wie Du es hast. Bei uns fällt das Dekorieren im Herbst aus. Ich fange damit erst im Advent wieder an.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Herbstdeko!!!!!
    Ein wunderschönes Wochenende
    und ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts