page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Schlaflos in Seatle? Oder sonstwo?

Schlaflos in Seatle? Oder sonstwo?

11 November 2010




Nicht mit Omas Ratschlägen* zum gesunden Schlaf!
  • Schlaf ist ein Schönheitsmittel, denn er stärkt alle körperlichen Funktionen.
  • In den ersten Stunden schlafe man aus Verdauungsgründen stets auf der rechten Seite, dann erst auf der linken.
  • Ein zuverlässiger Schlafvermittler ist der rohe Saft von 1 - 2 Zwiebeln. Man sollte ihn jeden Abend trinken.
  • Äpfel spätabends genossen fördern das Einschlafen.
  • Gegen Schlaflosigkeit hilft lauwarmer Kamillentee, in den man einige Tropfen Baldrian gegossen hat.
  • Gegen Schlaflosigkeit nehme man von Zeit zu Zeit ein Kiefernadelbad. Gut ist auch schwacher Baldriantee oder ein kurzer Spaziergang vor dem Zubettgehen.
  • Warme Fußbäder haben großen Wert als Schlafmittel.
  • Gegen schlechtes Einschlafen mache man im Bett liegend Atemübungen.
  • Schlaflosigkeit bei Kindern behebt man durch kalte Umschläge auf die Waden. Diese Wickel sind ganz unschädlich, verursachen nie Erkältung.
  • Möglichste Meidung von Federbetten ist allen zu empfehlen, die an Schlaflosigkeit leiden.
  • Albdrücken kommt nicht vor bei seitlicher Lage auf oder unter wollener Decke.
  • Gegen Albdrücken trinke man vor dem Schlafengehen eine Tasse Tee aus 2 Löffeln Anissamen und morgens nüchtern Pfefferminztee.
  • Einem Schnarcher ist ein in kaltes Wasser getauchter Schwamm auf den Mund zu legen.
  • Schnarchen hört auf, wenn man dem Schnarchenden leise den Kehlkopf berührt.
Na denn: Gute Nacht!


* Entnommen aus 1123 praktische Winke und Ratschläge für die Hausfrau,
erschienen Anno 1950

Das Bild hat Mary Stevenson Cassatt gemalt. Sie lebte von 1844-1926 und verbrachte einen Großteil ihres Erwachsenenlebens in Frankreich.

Kommentare :

  1. Und wenn die Füße nicht warm werden wollen --> einfach Socken anziehen.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Rabenfrau,

    soso rechts einschlafen *gg* Muss ich mir merken. Wenn ich im Schlaf schneller verdaue nehm ich auch weniger zu oder??

    Wenn ich meinem Mann nachts etwas auf den Mund drücke, kann ich mich vermutlich in die Kellerabteilung machen ;-) Dann doch lieber die Ohropax und a Ruh ist ;-)

    Sehr interessant das Ganze!!

    Wünsche ein schönes Wochenende
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja interessant! Da ich auch oft schlaflos bin, werde ich den ein oder anderen Tipp mal probieren. Von vielen habe ich noch nie gehört!

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts