page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Amaryllis, Hausfrauenmontag und Rabenbeute

Amaryllis, Hausfrauenmontag und Rabenbeute

10 Januar 2011


Am Sonntag topfte ich, wie geplant, meine umgefallene Amaryllis um. Als ich sie wieder zurück ins Esszimmer tragen wollte, brach sie dann ab. Mist! Nun habe ich eine wunderschöne Schnittblume, und Sohn1hat sich bereit erklärt, die Trümmer zu übernehmen. Mal sehen, ob er sie über den Sommer bringt. Die Chancen stehen gut, denn er hat nicht nur einen, sondern zwei grüne Daumen. Wenn er meine Pflanzenpflege im Urlaub übernimmt, sind sie hinterher immer doppelt so groß wie vorher. Vermutlich spricht er mit ihnen.

Das ist meine Rabenbeute vom Samstag aus Stuttgart! Das Meiste stammt aus meinem Lieblingsladen oben in der Markthalle. Sie hatten sogar eine Jeanne D'Arc Living, die mir fast entgangen ist, weil ich den Rabenmann an die Kasse geschickt hatte, um selber noch etwas herum zu staunen. Das Büchlein ist natürlich vom Flohmarkt, und dort haben wir auch noch zwei Kronleuchterkristalle erstanden, die dann im Frühling in unseren Apfelbaum gehängt werden.

Die CD enthält wunderbare Oldies, von Lee Hazelwood (Er singt "These boots are made for walking" *ggg*) über "Que sera" von Doris Day und The Mamas and the Papas mit "Dream a little Dream" bis zu Louis Armstrongs "What a Wonderful World", also Rundum-Gute-Launde-Musik. Leider kann ich sie nicht zum Putzen anstellen, weil ich da immer in der ganzen Wohnung herum fuhrwerke, und dabei dröhnt halt aus allen Radios mein Lieblingssender.

Damit wären wir beim Thema: Hausfrauenmontag!

Ich werde sogleich mit dem Staubsauger tanzen, die Waschmaschine ist bereits inne Gänge, und einen Wäschekorb voll Wäsche habe ich auch schon gefaltet und weg geräumt. Sodann sollte ich noch den Staubwedel betätigen und Bad putzen. Update 12:24: Ich muss nur noch Wäsche aufhängen, der Rest ist erledigt!

Die Zone ist "Küche", und in meiner ist es sehr nötig, dass ich

  • die Fenster putze
  • die Lampen abwische
  • die Schränke oben sauber mache
  • den Kühlschrank innen und außen putze
  • und möglichst auch noch den Korkfußboden wachse.

1 Kommentar :

  1. Hallo liebe Rabenfrau!!!!

    VIEL zu spaet aber trotzdem HAPPY NEW YEAR!!! Moege Dir das neue Jahr VIEL Freude bereiten!!!!

    Und ich bewundere wie immer Deine Eisernkeit - faellt da je ein Putzmontag aus? Mich hat es aber auch gerade GANZ fuerchterlich erwischt..ich schrubbe wie ein Besessene....tut gut!!!!!

    Schoene Beute hast Du da mitgebracht!! (Habe gleiche Becher und Galsteller, sind meine Lieblings-Kuchen-Teller...)

    Ganz lieber Gruss und DIr eine gute Woche!!!

    Nicola

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts