page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Hyazinthen und Sonne

Hyazinthen und Sonne

16 Januar 2011


Ein Traumwetter haben wir heute in der Rabenstadt! Fast schon Frühling! Eigentlich müsste man spazieren gehen, aber wir werden uns gleich in den Garten begeben. Der Rabenmann wird mit dem Baumschneiden beginnen (ihr wisst ja, das ist diese meditative Tätigkeit, bei der Mann minutenlang sinnend vor dem Baum steht und dann ab und zu ein Ästlein entfernt) und ich werde mich den sicher fälligen Aufräumarbeiten widtmen. Das Chinaschilf muss abgesäbelt werden, bevor es seine Grashalme über Nachbars Garten verstreut, und die Stauden haben wir im Herbst alle stehen lassen. Mal sehen, wie weit ich komme!


Meine blaue Hyazinthe auf dem Wohnzimmertisch ist aufgeblüht. Ich habe sie mit einem gebogenen Draht gestützt, an dem ich einen Glitzerkristall befestigt habe. Sonst kippen mir die schweren Blüten irgendwann immer um. Geht euch das auch so?

Übrigens: Sie stinkt!!! Tagsüber geht es, aber sobald es dunkel wird, entströhmt ihr ein betäubender Duft. Mir ist das zu stark! Die weiße Hyazinthe, die ich vorher dort stehen hatte, war da etwas zurückhaltender. Nächste Woche werde ich mir dann wohl wieder eine weiße zulegen!

Kommentare :

  1. Liebe Ursel,
    die Fotos strahlen so viel wärme aus und sind wunderschön getroffen!
    Du hast recht, die weißen duften nicht ganz so stark mehr süßlich.
    Ein Bekannter war gestern im Garten und hat Bäume beschnitte.
    Sage und schreibe ganze 5 Stunden sagte er.
    Da kommt schon so einiges zusammen.
    Auch hier ist ein fantastisches Wetterchen und im Garten bricht die Erde auf ;0) und die ersten Pflänzchen drücken sich hoch zum Licht.
    Ach, ist das nicht schön?!!
    Hab kurz überlegt ob ich nicht in die Gartenmontur hüpfen soll und Gärtner spielen soll, doch ich habs heute gelassen und einfach nur genossen.
    Wünsch dir einen schönen Sonntag!
    Herzlichst, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursel,
    wir hatten hier heute leider nur sehr wenig Sonne...
    Hoffe, Du warst erfolgreich bei Deiner Gartenarbeit!?
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts