page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Nachweihnachtliches Chaos

Nachweihnachtliches Chaos

05 Januar 2011

Mal sehen, ob es mir heute gelingt, das Zeug für die Adventsdeko in seine Kisten zu verstauen und mein Kämmerlein wieder bewohnbar zu machen! Und wiederum starte ich einen Versuch, den Kram so zu verpacken, dass ich im nächsten Winter weiß, wo was zu finden ist und ich nicht immer alles auspacken muss um an ein bestimmtes Teil zu gelangen. Es wäre ja auch hilfreich, wenn man einen Überblick hätte über die ganze Adventsdeko! Heute beneide ich meine Mutter, die ja bloß immer ihren Adventskranz und zwei drei Sterne wegräumen muss. Übrigens hat sie es - O Wunder! - mit dem Abräumen bis letzten Montag ausgehalten, statt schon zu Silvester alles verstaut zu haben.

Kommentare :

  1. Liebe Ursel,

    da wir morgen noch Dreikönig haben und beide Kinder(wie fat alle kInder im Dorf ) dort im Einsatz sind,, bleibt die Deko noch bis Freitag....mir gehts wie dir , ich sollt wohl auch etwas mehr Ordnung in den Rückpack bringen...
    Dir viel freude beim Aufräumen und einen schönen Tag...

    Liebe Güße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  2. So ähnlich sah es hier heute auch aus, wir haben "entweihnachtet" und zwischendrin sah es aus wie nach einem Bomenbenangriff. Ich habe das Chaos genutzt und gleich noch einen Schrank ausgeräumt, gewischt und ausgemistet. Und jetzt ist zumindest das Erdgeschoss wieder vorzeig-und begehbar ;-D

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns ist inzwischen alles verstaut. Und wie im letzten Jahr habe ich es auch dieses mal geschafft, noch etwas Weihnachtsdeko auszumisten! Ausserdem habe ich mir schonmal im Kalender notiert, dass wir noch genug Kerzen für den Weihnachtsbaum haben. Das hab ich sonst bis zur nächsten Weihnachtszeit wieder vergessen und kaufe wieder neue (ist mir schon mehrmals passiert!).
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  4. ich hab noch nichts weggeräumt. irgendwie habe ich noch nicht den inneren impuls.
    es ist so schön, wenn ich abend auf der couch sitze und kann die lichter vom weihnachtsbaum betrachten.
    aber ich denke, wenns jetzt taut und draußen die sonne lacht, dann werd ich wegräumen...

    liebe grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, das Aufräumen der ganzen Deko macht wirklich keinen Spaß. Nächstes Jahre werde ich auch nicht mehr so viel aus dem Keller holen. ;-)

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts