page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Windlichter

Windlichter

27 Mai 2012

Die habe ich am Donnerstag noch gebastelt für die Blaue Villa. Es geht ganz einfach: Man nehme zwei Schraubgläser, etwas Sisalschnur, zwei Knöpfe  und eine Grafik aus dem Internet. Diese drucke man auf Transparentpapier in passender Größe aus und klebe das Papier dann um die Gläser. Sodann wickele man die Sisalschnur oben um das Gewinde der Gläser, mache eine Schleife und befestige dabei einen Knopf. Fertig!

Im Wohnwagen bin ich sehr vorsichtig, was Kerzen anbelangt, seit wir vor vielen Jahren einmal erlebt haben, wie auf dem Campingplatz in unserer Nachbarschaft ein Wohnwagen in Flammen aufgegangen ist. In unglaublich kurzer Zeit waren nur noch Trümmer übrig, und leider ist ein Kind dabei ums Leben gekommen. Ich bin immer noch ganz fertig, wenn ich daran denke. 

Wie gesagt, seitdem bin ich sehr vorsichtig mit Kerzen im Wohnwagen. Wir haben zwar abends immer ein Teelicht im Glas auf dem Tisch stehen, aber damit kann eigentlich nichts passieren. Für diese beiden Windlichter werde ich also künstliche Teelichter verwenden. Sie flackern fast ganz echt, wenn man nicht so genau hin schaut.

Gehabt euch wohl!

Kommentare :

  1. Die sehen ganz wundervoll aus liebe Ursel und die mag ich sehr gerne! Bin auch immer ein Freund von einfachen und kostengünstigen Bastelvorschlägen und wenn sie dann noch so toll aussehen - perfekt!
    Ich habe auch schon öfter versucht Transparentpapier durch unseren Drucker zu jagen - leider IMMER ohne Erfolg! Die Seiten kommen immer geschreddert wieder heraus ;O)

    Wünsch dir weiterhin schöne Pfingsten - liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Idee! Toll gemacht Ursel! Klasse!

    Liebe GRüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursel,
    Die sehen ganz wundervoll aus, eine tolle Idee!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Hej Ursel,
    schöne Idee!
    Erinnern mich an den Film "Im Zeichen der Libelle".
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Wie schööön! Und dann noch mit Libellen! Herrlich!!!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Einfach un simpel umgesetzt ;) Kann ich gleich mal nutzen um mit unseren Kids eine Bastelstunde umzusetzen ;)

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja schön! Eine tolle Idee!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts