page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Balkonkästen

Balkonkästen

07 August 2012


Am Wochenende konnte ich endlich meine Balkonkästen und -töpfe frisch bepflanzen. Während unseres Urlaubes war der Inhalt erwartungsgemäß vertrocknet. Schließlich konnte ich von Sohn1 nicht verlangen, jeden Tag bei uns zum Gießen aufzulaufen. 


Das ist, glaube ich, eine Fette Henne, und hoffentlich pflegeleicht. In diesen Pötten kann man nämlich schlecht gießen.

 

Aber Lavendel habe ich gücklicherweise auch noch bekommen.

Bis denne, ich werde jetzt den Bügelberg in Angriff nehmen!


Kommentare :

  1. Liebe Ursel,
    den Bügelberg in Angriff nehmen, sehr tapfer!!! Ich bin ganz schlecht im Bügeln und irgendwann hatte mein Mann davon die Nase voll und wir haben uns "externe" Hilfe gesucht :-)))
    Ich hoffe, Du schaffst alles weg und kannst Dich dann erfreulicheren Dingen widmen!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Oh Ursel,
    wenn du mit bügel fertig bist sag bitte Bescheid, ich hab auch so einiges ;-)
    Schön sehen deine Neupflanzungen aus!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts