page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Polizeifinger

Polizeifinger

25 September 2012



Einen Polizeifinger haben wir früher als Kind das genannt, was sich jetzt an meiner rechten Hand befindet. So dick muss ich ihn jetzt jeden Tag einpacken. Lästig! Hoffentlich hilft's! Eine Runde Mitleid bitte!

Kommentare :

  1. O, du Arme!
    Gute Besserung.

    Liebe Grüße
    voller Mitleid

    Nula

    AntwortenLöschen
  2. Oh armes Urselchen,
    es tut mir aber wirklich sehr leid, weil es einfach nur lästig ist, und du bestimmt sehr eingeschränkt bist!
    Da hast du dir ja was eingefangen!
    Hoffentlich wird es bald besser!
    Ich schicke dir viele Genesungswünsche!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Ursel, laborierst Du da immer noch mit herum???? Sach mal!
    Was sagt denn der Arzt nun, was Du hast? Ich hoffe sehr, dass diese Einschränkung bald vom tisch ist und wünsche Dir von Herzen gute Besserung!!!! Du tust mir wirklich leid!!!

    Ganz liebe Grüße und einen dicken Drücker,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Och, was ist das denn?. Wie kannste denn da schreiben, mit links, liebe Ursel?
    Ich wünsche Dir gute Besserung und grüße Dich danz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ursel ! Polizeifinger ? Hab ich ja noch nie gehört . Ich wünsche Dir gute Besserung ...
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  6. Ou ou, Ursel! was hast du gemacht?!?! O wai, ich wünsche dir gute Besserund, du Arme...!

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  7. Ach Ursel, ich dachte, das mit dem Finger ist besser????? Das sieht aber so gar nicht gut aus! Sag mal, was machst Du denn? Putzt Du zuviel????

    Mensch, gute Besserung!!!!!

    LG Bine
    P.S.:
    Polizeifinger hat meine Oma immer die gelben Rüben in der Soße genannt, die wir als Belohnung essen durften.

    AntwortenLöschen
  8. Ach Ursel, du Ärmste!! Vielleicht kommst du jetzt um den allgemeinen homefun drum rum?
    Mein Mann ist mit Gipsarm daheim. Absolut ruhig gestellt. Du siehst, es geht noch schlimmer...............fragt sich nur für wen:o)

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ursel,

    da lass dich mal ganz lieb umarmen und ich wünsche dir gute Besserung.

    Ganz herzliche Grüße und trotzdem einen wunderschönen Mittwoch,
    Mary

    AntwortenLöschen
  10. Du Leidgeprüfte Ursel, ich fühle mit dir. Ich puste mal ganz dolle und hoffe, es ist bald wieder gut.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Du meine Güte, wie ewig machst du denn damit jetzt schon rum, liebe Ursel? Ich schütte mal eine Tüte Mitleid aus und hoffe, dass das endlich mal gut ist.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ursel,

    ich bedauer dich wirklich.
    Denn es ist echt nicht schön, so lange mit solch einer Behinderung zu leben. UUnd sicherlich bist du auch noch rechtshändig ?!!
    Deinen Hausfrauenmontag ... da würd ich Momentan den Plan ziiiiemlich einkürzen.
    Oooder ... ziehe deinem Mann das Schürzchen über ;0)

    GGLG und gute Besserung ,
    Moni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts