page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Ist das kalt draußen!

Ist das kalt draußen!

26 Januar 2013

Bild von: Anderson-Ring, Lauritz (1854-1933)

Boah, ist das kalt geworden! Ich hab euch heute ein Gedicht:


Auf die nunmehr angekommene kalte Winterzeit


Der Winter hat sich angefangen,
der Schnee bedeckt das ganze Land,
der Sommer ist hinweggegangen,
der Wald hat sich in Reif verwandt.
Die Wiesen sind vom Frost versehret,
die Felder glänzen wie Metall,
die Blumen sind in Eis verkehret,
die Flüsse stehn wie harter Stahl.
Wohlan, wir wollen wieder von uns jagen
durchs Feuer das kalte Winterleid!
Kommt, lasst uns Holz zum Herde tragen
und Kohlen dran, jetzt ist es Zeit.

Johannes Rist (1607-1667)



Jetzt beneide ich wieder alle Leute, die ein Öfchen ihr Eigen nennen! Aber ich werde gleich, wenn unser Besuch kommt, gaaaanz viele Kerzen anzünden. Und dann wird es auch gemütlich! Garantiert!
 

1 Kommentar :

  1. Liebe Ursel,
    zwischen Streichen(machen die Männer des Hauses)und Mittagessen kochen schell ein Kommentar von mir!Lange schon bin ich eine stille leserin deines Blogs.Den hausfrauenmontag fand ich schon immer interressant(sollte ich vielleicht mal so übernehmen,nur Montags muß ich arbeiten).Jetzt(wo ich überhaupt keine Zeit hab)
    entdecke ich auch noch deinen tollen Jahreszeitenkalender,den ich mir auf jedenfall in Ruhe anschauen werde!So,jetzt muß ich meine Rabenzeit aber dringend beenden ;).
    Ein schönes Wochenende
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts