page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Blümchen gegen den Winterblues

Blümchen gegen den Winterblues

15 Februar 2013

Hoffentlich wird euch nicht blümerant vor lauter Blümchen ;-). Es ist ziemlich kalt draußen, und so müssen wir uns drinnen Frühling machen, gell? Ich hab mein Stiefmütterchenbild von Horst Janssen [LINK] wieder aus der Versenkung geholt.


Als ich Dienstag vom Sporteln kam, sind mir diese Tulpen ins Auge gefallen. Ich liebe gefüllte, rosa Tulpen. Dabei kann ich mit "Rosa" sonst nichts anfangen.


Ich warte auf den Frühling!


Kommentare :

  1. Hallo liebe Ursel,

    die erhellen in der Tat gleich die Stimmung, selbst wenn man nur das Foto davon sieht!
    Bei uns ist von Frühling noch weit und breit keine Spur - hier herrscht tiefster Winter bei eisigen Temperaturen und anhaltenden Schneefällen! Vor Zwei Jahren hab ich ein Krokusbild mit Biene am Valentinstag gepostet, so warm wars da, daran ist heute nicht zu denken ;-)
    Wünsch Dir ein schönes Wochenende
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. HAllo Ursel,

    ganz schöne Blumenarrangements hast du !!
    Gefallen mir alle total gut!! Hier hatte es heute früh wieder Schnee..ich mag nicht mehr...sehene mich auch nach Sonne & grün...

    Viel Freude an deinen Bluemn und ein schönes Wochenende,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursel, hach schön und GAR NICHT zu blümerant! Ich hab mich heute auch eifrigst mit Frühlingsblühern eingedeckt, Muscari und Vergissmeinnicht und Krokus etc. - alles im Farbton hellblau und weiß. Aber rosa mag ich auch gerne - und deine Tulpen sind richtige Farbenfreude-Exlosionen!
    ♥ Alles Liebe und herzliche Rostrosengrüße! ♥
    Traude

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursel - Blümchen gegen Winterblues! Das Bild der fliegenden Mary Poppins neben Traubenhyazinthen ist aber auch "die Wucht in Tüten"- ich war heute gegen die Schnee-Griesel-Depression in einer Gartenausstellung - viel schöner Schickschnack, der aufheitert ;))
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. das ist nicht Mary Poppins. Ist das nicht der fliegende Robert?
    Egal, das Bild ist der Oberhammer!

    Ich mag rosa gern. Vor allem bei Tulpen. Mir wird nicht zu blümerant.
    Ich finde es wunderschön!

    AntwortenLöschen
  6. Bin gerade zufällig auf deinen schönen Blog gekommen - über einen Kommentar in einem anderen Blog.

    Und prompt bei den Tulpen stehen geblieben. Derzeit lechzen alle nach Frühling, inclusive mir, was mich wohl fast zeitgleich dazu brachte, auch über meine Tulpen auf dem Tisch zu bloggen (weiß und zartlila).

    Dein Blogdesign finde ich ganz toll, leicht morbid und erinnert mich nicht nur an E.A. Poe, sondern auch an Horst Janssen.

    LG
    Sabine v. Liebstöckelschuh

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts