page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Ich oute mich mal wieder...

Ich oute mich mal wieder...

17 Februar 2013


Schön gedeckt hatte ich meinen Abendbrottisch neulich. So richtig mit Blümchen und Kerze.


Aber warum sitzen die Raben denn da so nebeneinander??? Vielleicht, damit sie besser kuscheln können? Hier kommt des Rätsels Lösung:


Wir haben vor der Glotze gefuttert! Das machen wir schon immer wieder mal. Ist es nicht furchtbar? Oder macht ihr das etwa auch? Ich liebe das! Wir schieben dann immer den Fernseher aus dem Wohnzimmer ins Esszimmer (deswegen kann ich die Glotze auch nicht in einen schönen Schrank verbannen). Aber immerhin: Der Tisch war fein gedeckt, der Film  spannend und das Essen lecker!


PS: @ CLAUDIA: Jeden Tag Valentin... Schön wär's. Wir brauchen da manchmal eine kleine Erinnerung! Und außerdem müsste ich mir dann ja alle Blümchen selber kaufen...

@KERSTIN und SANNE: Bei uns ist auch tiefster Winter. Der Rabenmann musste Schnee fegen gestern Morgen!

@KATHRIN: Das ist keine Mary Poppins, sondern eine originelle, alte Ansichtskarte. Ein Mann mit Koffer fliegt mit seinem Regenschirm über irgend eine Stadt (hab vergessen, welche). Witzig, gell?

Kommentare :

  1. Wenn das so funktioniert? Na warum nicht?
    ;-)

    Wenn Biathlon, Fußball oder ähnliches läuft, macht mein Liebster auch ALLES möglich, daß er zusehen kann. :-)

    Erlaubt ist was gefällt & Spaß macht!

    Wunderschönen Sonntag,
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Wir machen das auch immer mal wieder. Allerdings müssen wir unseren Fernseher dazu nur ein bisschen drehen, dann Wohn- und Esszimmer sind bei uns eins.
    Liebe Grüße und schönen Sonntag noch,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. wie peinlich.... wir machen das ganz oft... wir haben extra einen Fernseher mit ApfelTV in der Küche...
    Schönen Sonntag, vany

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch nicht schlimm! Bevor die Kinder auf die Welt kamen, also vor über 20 Jahren, haben wir das ganz oft gemacht. Dann jahrelang nicht mehr, aber jetzt wo die Kinder groß sind (Tochter 20 und vor 2 Jahren ausgezogen und Sohn 16), machen wir das wieder. Warum denn nicht? Wenn alle einverstanden sind, ist es doch OK. Allerdings könnte ich NIE in der Früh den Fernseher schon anmachen, also beim Frühstück etwa. Das geht gar nicht. Aber das muss ja jeder für sich wissen.
    Also weiterhin viel Spaß beim Futtern und Ferngucken!
    LG Hélène

    AntwortenLöschen
  5. Essen vorm Fernseher? Das hat mir meine Oma schon verboten... :-)
    Ich mag das höchstens mit bestellter Pizza und nem guten Film.
    Schlimm finde ich es aber nicht...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  6. Hi du,
    da bin ich wie Markus. Nur mit bestellter Pizza und dann auf dem Boden sitzend vorm Couchtisch. Aber gemütlich ist es. Essen und dabei fern sehen.
    Du kannst meinen Beitrag gerne posten, übrigens.
    Liebe Grüße,
    Bianca (Butterbrot schmierend und dann ab ins Büro)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts