page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Hausmenschenmontag!

Hausmenschenmontag!

02 September 2013

Spät kommt er, aber er kommt! Meistens schreibe ich den Montagspost schon am Sonntag vor, aber vor lauter Püppchen bin ich gar nicht dazu gekommen. Und dann waren wir mal wieder den ganzen Morgen unterwegs, wir haben uns entschlossen, die Vordersitze von unserem Auto mit Schonbezügen zu versehen, sie schauen nämlich schon ganz ekelig fleckig aus. Die "Neuen" werden wir dann einfach abziehen und in die Waschmaschine werfen können. Zu dem Behufe waren wir bei einem Sattler (herrlich, die alten Autos, die da in der Werkstatt standen!), denn mit Fertigbezügen vom Discounter haben wir keine guten Erfahrungen gemacht. Diese fabriziert der gute Mann zwar auch nicht selber, aber sie werden extra im Werk angefertigt. Hoffen wir mal, dass sie dann passen...

Kleiner Exkurs über die Hausarbeit

Als Hausfrau habe ich lange gehadert damit, dass "immer ich" alles machen sollte. Es blieb ziemlich viel liegen, Wäsche wurde nur gewaschen, wenn kein Mensch mehr etwas Sauberes anzuziehen hatte. Die Wohnung sah meistens aus wie bei Hempels, und wenn Besuch kam, war vorher stundenlang aufräumen und putzen angesagt. 

Irgendwann kam es mir: Hausarbeit ist mein Job, es ist wirklich meine Aufgabe! War ja auch gerecht damals, schließlich war ich erst ganztags, später halbtags daheim, im Gegensatz zum Rabenmann, der den ganzen Tag auswärts am Arbeiten war.

Klar, gibt es bessere und interessantere Jobs. Aber nun war das einfach meiner hier im Haus. Zudem ist das ganze Putzen und Aufräumen  ja nicht bloß für meine Familie, sondern ich selber will es sauber und ordentlich haben! Diese "weise" Erkenntnis brachte mich dazu, nun auch besser zu werden  zu wollen in meinem Job. Und da bin ich auf die Flylady [LINK] gekommen. Damals war die Seite noch nicht so kommerziell wie heute. Das System gefällt mir aber immer noch. 

Und so schaffen wir auch heute noch danach, allerdings haben wir es an unsere Bedürfnisse angepasst. Und nun ist der Rabenmann für das Meiste zuständig, denn er ist daheim und ich gehe noch schaffen.

Unser Haushaltsplan diese Woche sieht so aus:

Allgemeiner Homefun:

  • Waschen
  • Bad putzen
  • staubsaugen
  • Flecken aufwischen (Ich mach das Wischen ja nur noch stellenweise, dann hält das Parkett und das Laminat besser. Und schließlich wollen wir ja auch nicht vom Fußboden essen, dafür haben wir einen Tisch ;o) )

Zone 1 und 5 (Eingangsbereich, Esszimmer, Wohnzimmer)


  • hinter den Möbeln und in den Möbelritzen saugen
  • Spiegel und Bilderrahmen putzen
  • Schuhe putzen

Außerdem 

 Eine Puppenklamotte nähen und nach Wolle für die Haare Ausschau halten. Wie ich gestern mit Freunden festgestellt habe, sind meine Puppenfarben doch nicht alle eingetrocknet. Die, die noch flüssig waren, verdünnte ich etwas, ich denke, sie werden noch funktionieren. 

Macht es euch schön!

1 Kommentar :

  1. Ja, die Seite Flylady ist super! Da habe ich mir schon so manchen Tip geholt. Schade nur, daß es das nicht auf Deutsch gibt.
    jetzt flieg ich weiter *gg*
    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts