page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Es herbstelt...

Es herbstelt...

19 Oktober 2013

Die Rabenfrau: Herbstblätter

... und zwar gewaltig! Wir waren heute bei herrlichem Wetter im Garten, haben die letzten Äpfel vom Baum geholt (diesjährige Negativ-Rekord-Ernte: bloß 1 Wäschekorb voll), Rosen von überhängenden und sich kreuzenden Zweigen befreit und frisch aufgebunden, ein Rankgitter versetzt und, wohl zum letzten Mal, draußen Kaffee getrunken.

Die Rabenfrau: Beeren


Im Gartenhäusle hätte man ja vielleicht noch öfter gekonnt, aber dieses ist infolge Bauarbeiten vom Rabenmann, wieder einmal nicht benutzbar. Seufz! Ich glaube, wir haben erst einen Herbst lang drin sitzen können. Männer! Na ja, ich gebe zu, die Bauarbeiten sind schon nötig. Aber vielleicht hätte man ja auch im Frühling oder im Sommer... Aber Rentner haben ja keine Zeit!

Macht es euch schön!

Kommentare :

  1. Bei uns war auch Gartenarbeit angesagt. In kurzer Hosen! Es war nochmal so herrlich warm. Ich bin immer dankbar, wenn es ein, zwei so schöne Samstage im Oktober gibt, um den Garten winterfest zu machen.

    Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ohja... das kenn ich. Herr Hütchen ist zwar noch kein Rentner, aber unfertige Baustellen haben wir auch genug................................ grrrrrr.

    Wir sollen nochmal 20 Grad bekommen.
    Deshalb muss Herr Hütchen sich mit der kleinen Kaffeeterrasse vor dem Haus beeilen.
    Leider ist es so feucht, dass das Blätterfegen voll anstrengend ist.
    Die sind total vollgesogen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts