page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Herbstliche Sterne

Herbstliche Sterne

20 Oktober 2013

http://rabenfrau.blogspot.de: herbstliche Deko mit Sternen

Neulich ist es mir endlich gelungen, so schöne Holzsterne aufzutreiben, wie ich sie in so vielen eurer Blogs schon gesehen habe. Sie sind viel zu hübsch, um sie für's erste in den Weihnachtskisten verschwinden zu lassen!

Sorry, die Bildqualität lässt doch sehr zu wünschen übrig, obwohl ich paintshopmäßig heraus geholt habe, was nur ging. Das Wetter ist hier grau und es regnet still vor sich hin. Dabei wollten wir doch eigentlich heute nochmal in den Garten, und der arme Rabenmann wird gleich wieder wie ein begossener Pudel nach Hause kommen. Er ist nämlich joggen.

Na, das hat auch was! Ich meine nicht den quatschnassen Rabenmann, sondern, dass ich gemütlich zu Hause bleiben und mich vielleicht schon mal in meine Weihnachtskisten versenken kann, um die (reichlichen!!!) Bestände weihnachtlichen Klimbims zu überprüfen, bevor ich dem alljährlichen Neuanschaffungs-Zwang erliege...



Macht es euch gemütlich!


PS: Wow,  TANJA, sogar in kurzen Hosen! Nein, dafür hat es nicht gereicht, ich hatte sogar einen langärmeligen Pulli an! Aber die Sonne schien so schön gesern!

@VANY: Im Garten brauchen wir ja keine Blätter zu fegen. Der Rabenmann hat nochmal gemäht und dabei die Blätter vom Rasen gekriegt. Ansonsten können sie da liegen bleiben. Und am Haus haben wir gerade keine Kehrwoche. Was da jetzt vom Baum fällt, müssen gerade andere beseitigen.

Kommentare :

  1. Liebe Ursel,
    Du hast ja schon deine Holzsterne stehen....Dann muss ich meine auch mal rausholen!
    Viele Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde auch das Sterne nicht nur zu Weihnachten aufgestellt werden müssen.
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ursel,
    die Sterne sind wunderschön.
    Ich mag dieses dunkle Holz und warum nur zur Weihnachtszeit ?! Du hast recht ... raus damit sie passen toll zur herbstlichen Zeit und bei Sternenklarer Nacht ...
    Auf dem Dachboden war ich auch schon ( lach ) " Frau " muss doch wissen was an Deko da ist und ob dringend Nachschub geleiset werden muss.
    Heut war mal Gartenfreie Zeit dafür hab ich einen ausgiebigen Spaziergang im Wald gemacht.
    Tja, was soll ich sagen ... zwischendurch hat es fein genieselt.
    Wünsch dir einen gemütlichen Sonntagabend.
    Liebe Grüße,Moni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts