page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Neugierig am Donnerstag

Neugierig am Donnerstag

14 November 2013

Haariges will Kerstin [LINK] diesmal wissen!

1) Wie ist deine aktuelle Haarfarbe und Frisur?
Bist Du damit zufrieden?? Gerne kannst Du uns das auch mit einem Foto zeigen!!



Wie man sieht, bin ich "neublond", will sagen aus straßenköterblond ist mittlerweile weiß bis grau geworden. Eine Weile habe ich versucht, meine alte Haarfarbe zu behalten, aber irgendwann reichte mir die Färberei. Nun bin ich eigentlich ganz zufrieden damit, und meine Friseurin hat es aufgegeben, mich zum Färben zu überreden. Tatsächlich macht sie mir inzwischen Komplimente über meine Haarfarbe. Biddeschöööön! Mit der Frisur auf dem Bild war ich sehr zufrieden, aber ihr wisst ja, wie das ist, wenn man beim Friseur einen bestimmten Haarschnitt haben möchte...

2) Wie ist Deine Haarstruktur? Hast Du feines, dichtes oder normales Haar? Naturlocken?? Krause? Dauerwelle??


Ich hab Schnittlauchlocken. Eigentlich habe ich feiners Haar, das allerdings nach mehr aussieht.

3) Welche Frisuren und Haarlängen hattest Du schon?? Und in welchen Farben hat Dein Kopf schon geleuchtet? Vielleicht hast Du Strähnchen?


Rattenschwänze (wirklich! Sie sahen äußerst mickrig aus!), so eine gräßliche Lockenwicklerfrisur aus den 60er Jahren (ja, Muttern besaß eine Trockenhaube!), Vokuhila, lange Haare mit und one Pony, Afrolook, herausgewachsener Afrolook mit unten Locken, fast ganz kurz, Banane mit so einer Lederspange... Mit Farbe habe ich nicht viel experimentiert. Eine Weile hatte ich hennarote Haare, aber sonst sehr normal.

4) Hast Du Probleme mit Deinen Haaren und wie versuchst Du diese zu lösen? (Schuppen, Haarausfall, spröde Haare, Spliss, mangelndes Volumen, glanzlos, graue Haare)


Als ich die ganz lange Mähne hatte, waren die Haare an den Spitzen ziemlich kaputt, und nach der Dauerwelle auch. Meine Haare sind recht stumpf und haben wenig Glanz, finde ich. Glücklicherweise sind sie nicht mehr so fettig wie in meiner Jugend.

5) Welche Haarpflegeprodukte benutzt Du?

Langzeit-Volumen-Shampoo, dito Haarfestiger und manchmal ein Creme-Wachs.

6) Was war bisher Deine ausgefallenste Frisur/Schnitt? Gibt es davon ein Foto??
Nix ausgefallen, immer brav.

7) Gefallen Dir lange Haare bei Männern?

Tja, ich komme aus dem Hippie-Zeitalter, was soll ich sagen      Der Rabenmann hatte eine "Matte" als ich ihn kennen lernte. Ich mag lange Haare bei Männern. Allerdings nicht so maniriert wie bei Herrn Lagerfeld.

8) Wenn Du Dir neue Haare wünschen könntest - wie würden die aussehen??

Wie alle glattbehaarten Frauen hätte ich sehr gerne Locken. Einen Natur-Afro fände ich sogar auch gut. Allerdings sehe ich damit aus wie Knüppel auf'n Kopp. Lange Haare fände ich auch schön. Bloß sehe ich mit langen Haaren auch irgendwie doof aus. Lassen wir das also.

9) Hast Du eine haarige Anekdote für uns??

 Kurz vor meiner Hochzeit hatte ich plötzlich mal eine kreisrunde, kahle Stelle mitten auf dem Kopp. Zur Hochzeit waren die Haare wieder gewachsen, aber bildeten an dieser Stelle einen "Schwupps", der immer wieder in die Höhe stand, was immer ich auch unternahm. Sehr exklusive Brautfrisur *ggg*.

Gehabt euch wohl!



die morgen wieder in aller Herrgottsfrühe arbeiten muss (um halb 8, das ist
für mich mitten in der Nacht!)

PS: @KERSTIN: Vielleicht sollten wir unser Bügelbrett auf irgend einen hohen Berg schleppen?

@DANI: Ich habe ja auch schon eingeschränkt! Mein Mann trägt nur noch Polohemden, die muss man nicht bügeln. Geschirrtücher liegen sich selber platt, finde ich. Und ansonsten stecke ich alles kurz in den Trockner. Wenn ich es dann glatt an die Leine hänge, ist es nach dem Trocknen glatt genug. Funktioniert leider nicht mit Bettwäsche. Die ist dann halt vergnuddelt.

@KATRIN: Na, getestet hätte ich das Teil natürlich auch!

WEIHNACHTSZEITSCHRIFTEN: Ich hab heute wieder eine gekauft. Tztztz!

1 Kommentar :

  1. Ist das so liebe Ursel, dass alle glattbehaarten gern Locken hätten??? War mir noch nicht so bewusst, aber es leuchtet mir ein. Meine Freundin hat Naturlocken, vom Typ Krause und hätte gerne glatte Haare ;-) IMmer das was man nicht hat.

    Afrolook find ich doch schon sehr ausgefallen - wie muss ich mir den bei Dir vorstellen? Im Sinne von RIesenpudel auf dem Kopf??? Den hab ich Euch im Übrigen unterschlagen fällt mir grad so im Nachhinein ein. Eine Dauerwelle die ein wenig schief ging *gggg*
    Lach - die Braut mit dem Schippel auf dem Kopf ;-) Das ist eine nette Geschichte - obwohl ich mir vorstellen kann, als Braut fandest Du das wohl nicht so prickelnd??

    Ich find im Übrigen dass Dir die Frisur die Du trägst sehr gut steht. Du wirkst frisch, frech und junggeblieben. Dir trau auch das Bügeln auf dem Berg zu ;-)

    Ich hab gestern ABend im Übrigen 4 Stunden gebügelt, es musste sein. Bettwäsche ohne Ende und Hemden, der Rest kommt zum Glattstreichen aus dem heissen Trockner ,-)

    Schön dass Du uns die haarigen Geschichten erzählt hast und ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Lieben GRuß
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts