page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Reloadet: Weihnachtszeitschriften, und: Die Rabenfrau in einem Buch!

Reloadet: Weihnachtszeitschriften, und: Die Rabenfrau in einem Buch!

09 November 2013


Habt ihr auch schon eure Weihnachtszeitschriften ausgepackt? Ich habe sogar schon 2 Stück weg geworfen (und dafür 2 neue erstanden *ggg*). Deswegen verweise ich nochmal auf meinen diesbezüglichen Post vom letzten Jahr [RabenLINK]. Lasst euch nicht für dumm verkaufen...

Ansonsten: Habt ihr schon einen Kalender für 2014?

Dieser hier aus dem Topp-Verlag ist ganz nett, finde ich. Für jeden Monat gibt es passende Bastelarbeiten, und es werden immer einige jahreszeitliche Feste geschildert. Und: Ha, er ist mit Informationen aus dem Rabenkalender aus meiner Homepage [RabenLINK] entstanden. Jawoll! Somit finde ich Erwähnung im Impressum und bin nun 10 cm gewachsen...

Gerne hätte ich ein Exemplar verlost, aber mein einziges Buch muss ich natürlich behalten!

Ich hab dies vorgepostet, weil ich am Sonnabend leider arbeiten muss. Der traditionelle Monatsrückblick "retrospectiv" kommt mal wieder etwas verspätet am Sonntag!

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch!



Kommentare :

  1. Herzlichen Glückwunsch zur Buchveröffentlichung, auch wenn du "nur" der Ideengeber bist!
    Dein Post zu Zeitschriften stimmt. Ich kauf mir sowas gar nicht mehr. Klar, das sieht schön aus, aber das ist es dann auch schon.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursel - ja super! Herzlichen Glückwunsch zum "im Buch sein"!! Und das was Du zu den Weihnachtszeitschriften schilderst, gilt auch für ander Wohn- und Living- und wie sie alle heißen Magazine - das war zeitweise mein liebstes Hobby, Doppelungen auch über Jahre und aus anderen Perspektiven wieder zuerkennen - denn manchmal verwenden sie das selbe Bild seitenverkehrt: zack, "neue Ansicht"... ich finde das eine riesengroße Verarsche und bin selbst heute wieder reingefallen! In der aktuellen Country living ist ein Viertel aller Bilder z:b. gleich die erste Reportage schon mal da gewesen...
    So, genug geärgert - ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende, auch wenn Du heute arbeiten musst.
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch! Find ich super sowas.. jetzt bist Du also offizielle Ideengeberin *g*!
    Ich selbst habe keine Weihnachtszeitschriften, kann da garnet mitreden.
    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen
  4. Toll! Da muß ich gleich mal Schauen gehen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ursel!
    Sie haben recht !!! Gerne habe ich diese Zeitschriften gelesen.Aber irgendwann fand ich die Bilder alle gleich und auch die Texte dazu ähnelten sich. Immer saß eine schick gekleidete Frau in einem Cottage .Wenn sie dann etwas aus der Einrichtungszeit oder Umbauphase erzählte, tat sie das immer lächelnd.
    Aber da die Zeitungen auch schön sind (vor allem ältere Ausgaben) hole ich sie mir jetzt aus der Stadtbücherei.Das gesparte Geld gebe ich in eine Spardose. Mal sehen was ich mir davon dann gönne.
    für ein Cottage wird es wohl nicht reichen.Viele Grüße und Glückwünsche von Margret

    AntwortenLöschen
  6. Oh das ist ja klasse - herzlichen Glückwunsch!!!
    Deine Rabenseiten sind aber auch klasse - ich bin dort immer wieder erneut am stöbern!!! Sehr informativ und anregend!

    Lieben Gruß
    Kersitn

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts