page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Ich hatte mal einen Affen...

Ich hatte mal einen Affen...

17 Januar 2014

Die Rabenfrau: Mein Jugendzimmer


Holzaffe, Design Kay Bojesen

Menno, den habe ich als Jugendliche mal gehabt. Ich wusste derzeit natürlich nicht, dass er ein Designerstück ist. Vielleicht war er das damals ja auch noch nicht? Er ist noch mit nach Braunschweig (da war ich als Studentin) gezogen, aber dann irgendwann den Weg allen Irdischens gegangen und kein Hahn hat danach gekräht! Inzwischen hat ihn "jeder"...

Auch das String-Regal gibt es längst nicht mehr. Tja, man bräuchte eigentlich eine riesige Scheune zum Einlagern des ganzen Krams und Möblements, was man (gerade?) nicht benötigt oder doof findet. Aber, wie unser antiquitäten-erfahrener Freund immer so schön sagt, wenn jeder immer alles aufbewahren würde, sei alles hinterher Schrott und niemand wollte es haben.

Die Lampe würde ich übrigens heute auch wieder aufhängen...



Kommentare :

  1. Liebe Ursel,
    das ist wie in der Mode, irgendwann kommt alles wieder :-) Wenn man das Foto so sieht, das könnte wirklich ein Zimmer von heute sein, alles total zeitlos.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ursel,
    grad ist mein Männe die Tür rein spaziert :) Ich interview ihn jetzt und probier dir zu beschreiben was ich gemacht hab. Also Männe meint, ich bin die ganze Zeit mit dem Microsoft Internet Explorer ins Internet und wenn ich jetzt einen Post schreiben will mach ich das mit dem Firefox Browser. Das funktioniert einwandfrei. Beim Microsoft Explorer war die neueste Version zu weit für Blogger, die konnten damit nix anfangen. Ich hoffe, das löst auch dein Problem :D
    liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ursel,
    auch ich hatte mal so ein Äffchen. Dann ging ihm ein Ohr ab und irgendwann gab es ihn dann überhaupt nicht mehr....
    Und heute beiße ich mich in den Po, dass er weg ist.
    Na ja, hab trotzdem ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ha, liebe Ursel: im Moment ist ja Möbelmesse - das Foto sieht aus, als käme es direkt von dort. Alles total hypermodern! Wenn man doch nur ein wenig hellsehen könnte, dann wüsste man, bei welchen Dingen sich das einlagern lohnt!

    Ich wünsche Dir ein fabelhaftes Wochenende,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  5. So ein Regal hatte ich auch. So ein Äffchen nicht. :) Und Ballonlampen sind ja irgendwie nie so ganz aus der Mode gekommen, denk ich. Hattest ein schönes Jugendzimmer! Bei mir wars nie so aufgeräumt!

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  6. Na sowas, in Braunschweig hast Du studiert, in meiner Heimatstadt! :-) Da könnten wir uns glatt begegnet sein. Den Affen kenne ich allerdings nicht. Ich hatte es schon früher nie so mit Deko. Dafür jede Menge Bücher. ;-) Wobei in mein kleines WG-Zimmer auch nicht allzuviel reingepaßt hätte ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts