page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: 'n büschen Schnee!

'n büschen Schnee!

24 Januar 2014

Claude Monet (1840- 1926)


Durch eine richtige Winterwelt sind wir heute gefahren! Aber das war nicht in der Rabenstadt, sondern "a weng" außerhalb, in den höher gelegenen Dörfern. Die paar Meter Höhenunterschied hat man ordentlich gemerkt, denn als wir wieder zurück in der Stadt waren, war es dann eher Schneeregen und modisches Grau allüberall. Schade eigentlich. Denn, obwohl ich innerlich schon auf Frühling gepolt bin, mag ich um diese Jahreszeit doch ganz gerne ein bisschen Weiß und Kälte draußen und mollige Wärme, Kerzenlicht, heißen Tee und ein gutes Buch drinnen...

Macht es euch schön!



PS:  @STEFFI: Dann gutes Gelingen  bei den Quiches und guten Appetit!

@KERSTIN, ANJA, BINE, ANDREA: Seht ihr, wir sind nicht alleine! Ist doch ein Trost, gell?

1 Kommentar :

  1. Liebe Ursel,
    Du schreibst echt klasse. Das wollte ich Dir schon lange mal sagen. Deine Posts, aber auch Deine Kommentare haben oft einen schönen, feinen Witz, der mir so gefällt. Über Deinen Kommentar bei mir hab ich sehr gelacht!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts