page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Was tun Superhelden nach Feierabend?

Was tun Superhelden nach Feierabend?

31 Juli 2014

Rabenfrau: Superhelden als Couchpotatoes / Foto von "Public Domain Pictures"
Foto via Pixabay [LINK]

Passt doch irgendie zu den gerade überall vorherrschenden Urlaubsgefühlen:

Als niedliche Couchpotatoes aus Lego von Angus MacLane kann man Superman & Co auf den Klonblog bestaunen: [LINK]

Der Knabe auf dem Foto oben ist übrigens nicht Angus McLane, obwohl er garantiert auch mit Lego spielt. Aber süß isser, gell?


Grüße aus der Versenkung

die jetzt wieder auf ihre Couch fällt
PS: Da habe ich ja mit meinem Post von vorgestern eine richtige Flut von Kommentaren bekommen! Vielen Dank dafür, ihr Lieben. Eigentlich sollte der Artikel ja kein Wink mit dem Zaunpfahl sein, aber ich habe mich sehr gefreut, von euch zu lesen!

@TRAUDE: Soooo lange Briefe! Nein, so fleißig war ich auch früher nicht. Aber so 3 bis 4 Seiten habe ich auch ab und zu geschafft. Es stimmt schon, dass man sich neuen Medien zuwendet. Es geht mir ja auch so! Ja, die Ansteckblume ist toll, gell? Ich habe noch eine in grau (passend zur "grauen Maus" *ggg*)

@SARA: Boah, dein Kommentar ist ja fast ein Post für sich! Dankeschön für dein Kompliment, meine Liebe! Ich nehme mich bei der Kritik ja nicht aus, auch ich kommentiere leider inzwischen weniger als früher. Ja, du hast Recht, es ist auch für die Leute, die kommentieren, ein bisschen doof, wenn keine Resonanz kommt. Manchmal kommt ja eine, aber eine Antwort unter dem Kommentar entdecke ich meistens gar nicht, denn ich gucke ja eigentlich nie mehr da rein (habe schon genug mit dem Lesen der neuen Beiträge zu tun). Deswegen versuche ich, unter dem nächsten Post auf die Kommentare einzugehen. Klappt aber leider aus Zeitgründen auch nicht immer. Es wird ja immer wieder mal versucht, das Briefeschreiben zu beleben, mit schönem Briefpapier, tollen Kulis und Füllern. Ob's denn hilft?

Und wegen der Mode hast du Recht: Man sollte es als Hobby ansehen. Glücklicherweise bin ich auch nicht mehr so abhängig von dem, was gerade "in" ist und ziehe einfach an, as mir gefällt!

@ANDREA: Heute hast du einen ;-)

@MONIKA: Dann sollte ich mir mal ein Beispiel an dir nehmen. Ich habe schon ein paar Freunde  woanderwergens, die sich sicher über Schneckenpost freuen würden.

@DANI: Knutscher zurück!

@NIC: Noch eine fleißige Briefschreiberin! Deine Freunde können sich freuen!

@ELKE: Wie ärgerlich für deine Freundin! Ob sie inzwischen denn eine E-Mail-Addy besitzt? Ich hab zwar eine, gucke aber leider viel zu
wenig rein. Meine Freundin ruft immer an,
wenn sie mir eine geschrieben hat und sagt, ich solle doch mal gucken *schäm*
 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts