page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: 10 Dinge, auf die ich mich im Herbst freue

10 Dinge, auf die ich mich im Herbst freue

23 September 2014


Meine Lieben, seit genau 5 Stunden haben wir nun auch astronomisch Herbst. Es ist also nicht daran zu rütteln, der Sommer ist für dieses Jahr mal wieder vorbei. Viel Mühe hat er sich ja nicht gegeben, abgesehen von einem kurzen Gastspiel im Frühjahr. Wir in der Rabenstadt hatten jedenfalls kaum mehr als zwei Tage hintereinander ohne Regen oder Hochnebel. Es war gefühlt durchweg grau in grau! Ich fand das sehr frustrierend, obwohl ich mit den kühlen Temperaturen eigentlich ganz gut klar gekommen bin, denn Hitze ist immer gar nicht so meins. Doch die Sonne hat mir schon gefehlt dieses Jahr. Man könnte fast schon in eine Novemberdepri verfallen...

Trotzdem freue ich mich jetzt mal auf den Herbst! 

                [RabenLINK] *mal wieder heftig mit dem Zaunpfahl wink*






PS: @VANY: Ja, auf das gute Wetter bei euch im Norden werde ich langsam doch etwas neidisch!

@TRAUDE: Immerhin, das eine für meine Mutter ist jetzt mal fertig. Aber ich habe schon noch ein paar auf der Liste, obwohl wir eigentlich gar nicht so viel gemacht haben dieses Jahr! Die Idee mit den Marmeladengläschen als Tischkartenersatz finde ich auch gut!

@MARGRET und ANDREA: Danke für die Glückwünsche!

@RENATE: Er ist da! Leider hatten wir heute keine Zeit, ihn aufzubauen. Ich hoffe, dass wir das überhaupt noch schaffen, bevor es endgültig vorbei ist mit den warmen Tagen! Drücke mir die Daumen! Ich will doch wenigstens ein Mal drin sitzen und dabei keinen Wintermantel anziehen müssen!

 

Kommentare :

  1. Das könnte ich gerade mal genau so unterschreiben (okay, bis auf den Glühwein - den brauche ich nicht so wirklich.) Aber sonst - passt.
    Trockene Blätter, Kerzen, Strickjacken, Rotwein (aber nur maximal Zimmertemperatur) - ja, klingt gut. WILLKOMMEN, LIEBER HERBST!!!

    Liebste Grüße,
    Sonja

    PS: Ist übrigens eine tolle Idee mit den Herbstfreuden ... ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ach liebe Ursel, ich mag den Herbst ja eigentlich gar nicht gerne. Aber wenn ich mir Deine Liste so anschaue, könnte es ja vielleicht doch ganz schön werden. Vielleicht sollte ich mir auch einmal eine "daswirdeintollerHerbst-Liste" machen.

    Ich wünsche Dir jedenfalls ganz viele warme goldene Tage! (nach dem Aufbau;-))

    Liebe Grüße,
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Hach ja, deine Wünsche in Gottes Ohr. Genau so wärs schön :D
    liebe Grüße und viiiiiel Herbstsonne wünsch ich dir
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag den Herbst eigentlich ganz gerne, da hat man mal so richtig Zeit zum Nachdenken und zum zur Ruhe kommen. Der Herbst ist für viele sicherlich beruflich gesehen eine anstrengendere Jahreszeit, besonders Lehrer und im Einzelhandel tätige Menschen sind oftmals ziemlich gestresst. Deshalb finde ich es gerade in dieser tristen, kalten Jahreszeit wichtig, sich ganz bewusst Pausen zu verschaffen und Zeit für sich zu nehmen. Sei es zum Backen eines Apfelkuchens, für einen netten Spieleabend mit den Nachbarn oder einen ausgiebigen Herbstspaziergang mit anschließender Kastanienbastelei - manchmal muss man eben auch die eigene Seele etwas streicheln. ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts