page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Update: Spar-Challenge

Update: Spar-Challenge

30 Oktober 2014



Erinnert ihr euch noch? Am Anfang des Jahres habe ich mir ein Glas aufgestellt, in dem ich jede Woche etwas sparen wollte für Weihnachtsgeschenke [RabenLINK]. Ursprünglich war bei der Challenge vorgesehen, jede Woche einen der Wochenzahl entsprechenden Geldbetrag in das Glas zu werfen. Mein innerer Schweinehund meinte aber, dass ich besonders die "enormen" Summen von über 50 Euronen am Ende der Challenge bestimmt nicht schaffen würde. So hatte ich für mich die Summen einfach halbiert. Und: Ich bin tatsächlich noch up to date! Nun besitze ich also ein hübsches Sümmchen, das ich Weihnachten auf den Kopp hauen kann.

So ein bisschen habe ich sogar bereits ausgegeben! Ich erstand nämlich in Bremen schon die eine oder andere Weihnachtsdeko. Dabei wollte ich doch eigentlich nix kaufen dieses Jahr. Wie jedes Jahr eben...



PS: Die Gewinnpäckchen gehen heute auf den Weg!
 
@DANI: Viel Spaß bei eurer Fete! Ich guck natürlich, ob du nachher davon erzählst!

@JULE: Ja, es ist auf jeden Fall ein Übergang. Auch dir einen schönen!

@MARGRET: Die Aussteuerbettwäsche habe ich ausrangiert, ich mochte sie (in hellblau und rosa!) eigentlch noch nie leiden.  Am liebsten hätte ich jetzt mal welche aus Leinen. Aber meine alte ist "noch gut",  so muss das wohl noch warten.

@ARTHUR: Die Zonenarbeit hat mir am meisten geholfen. Und: die Hausarbeit als Job auffassen.

Kommentare :

  1. Liebe Ursel, ...lange nicht bei Dir kommentiert, ich trau mich fast garnicht...aber deine Challenge, oder die von Dir umgesetzte Challenge ist sooo Klasse, das hätte ich mal vorher sehen sollen! Übers Jahr gespart kommt sicher einiges zusammen und tut nicht so auf einen Schlag weh...ich schenk einfach auch so gern und das führt regelmäßig zur Dezember-Ebbe auf dem Konto ;((
    Ich merk mir´s mal fürs nächste Jahr!
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ursel,ja das ist auch mein Problem.Das "Alte "ist noch brauchbar und man hätte so gern etwas Neues.
    Deine spardose ist super.Das mach ich nächstes Jahr aber auch.Meine mutter gibt für jedes Enkelkind 5Euro in ein Sparschwein.Gar nicht dumm.
    Gruß von Margret

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts