page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Adventsdeko fertig!

Adventsdeko fertig!

28 November 2014


Mit meinen Adventskränzen hatte ich diesmal wenig Arbeit! Das ist Adventskranz Nr. 1. Ich habe  einfach wieder Nüsse hinein geworfen, diesmal sind es Haselnüsse.

 Und mit Nr. 2 kann man ja sowieso nicht viel falsch machen. Ich liebe mein Geburtstagsgeschenk über alles und habe ihn eigentlich das ganze Jahr über in Benutzung. Im Herbst hatte ich den Leuchter extra in den Schrank verbannt, damit er nun wieder frisch zur Geltung kommt.

Nun muss ich mir noch überlegen, welcher "Kranz" ins Wohnzimmer kommt und welcher ins Esszimmer.

Am Wochenende zeige ich euch noch ein paar Impressionen vom übrigen Tinnef. Heute hatte ich zwar versucht, Aufnahmen zu machen, aber es war alles so düster, dass ich nicht mal mit Paintshop daran viel ändern konnte. Stay tuned!

Nur soviel noch:


Kennt ihr das auch? Man hat alles aufgehängt und aufgestellt, und plötzlich ist einem einiges doch zuviel und man räumt die Hälfte wieder ab? Das ist mir auch dieses Jahr wieder passiert. Die Herzkette hängt jetzt im Flur an der Wand. Ich hatte sie noch mit kleinen Tannenzweigen und einem süßen Bildchen verziert. Sieht ja eigentlich auch ganz hübsch aus, oder? Aber zusammen mit dem ganzen anderen Gedöns war es mir einfach zu viel. Abgespeckt sieht sie jetzt so aus:

Nun, der Rabenmann meint, er würde sowieso dagegen laufen und sie herunterreißen. Dabei ist er doch gar nicht so dick... Und nun muss ich noch ein bisschen Dekochaos beseitigen!

UPDATE 1.12.2014:

Mit meinen zwei Kränzen, die eigentlich keine sind beteilige ich mich noch bei Kebos Blogparade:

[LINK]
 

Schönen Tag noch!





PS:  @MARGRET: Nee, kein Hörsturz. Ich denke, es ist ein Infekt. Die Nebenhöhlen sind halt zu. Dadurch kommt der Tinitus, den ich schon als Kind hatte, und den ich normalerweise kaum bemerke, einfach besser zur Geltung. Ist aber schon besser geworden.

@DIE KÖCHIN: Kann ich mir von dir gar nicht vorstellen, dass du es einfach bei der Gardine belässt. Von Sigi dagegen schon! Peter würde vermutlich  auch bloß eine Obstschale aufstellen. Allerdings braucht er noch Lichterketten am Fenster. Im Arbeitszimmer lasse ich ihn sich austoben. Irgendwie komisch so alleine, oder?

Kommentare :

  1. bis jetzt noch schlicht und übersichtlich... kein Gold, kein Rot kein Tannengrün :-) und im Wohnzimmer ??? LG die Köchin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursel,
    natürlich kannst Du mit machen, sehr gerne sogar! Wie Du sicher bei mir bemerkt hast, mag ich es auch puristisch und schlicht und wie könnten mir da Deine zwei Arrangements nicht gefallen, sie sind total mein Geschmack und ich freu mich, auch Deine Bilder mit auf die Sammlung nehmen zu dürfen :-)
    Und jetzt muss ich unbedingt noch weiterlesen bei Dir, allein der erste Post "hugh ich habe gesprochen"... herrlich.. wenn auch nicht wirklich schön für Dich die Sache mit dem Kerzenwachs...
    Schönen Advent und liebe Grüße aus Südtirol,
    Kebo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts