page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Hausfrauenmontag!

Hausfrauenmontag!

03 November 2014

Na, habt ihr dieses herrliche Wochenende gut überstanden? Von mir aus könnten wir noch ewig goldenen Herbst haben! Wir waren gestern im Wald, und stellt euch vor, was wir gesehen haben: Blühende Schlüsselblümchen! Verrückt, gell?

Ansonsten heute wieder täglicher Trott:

Allgemeiner Homefun

(Heute) 
  1. Aufräumen
  2. Staubwedeln
  3. Staubsaugen ("only the middles" sagt die Flylady [LINK], "mit dem Staubsauger tanzen" sagt meine Freundin)
  4. Flecken putzen
  5. Bad putzen
  6. 60°C-Wäsche, alles andere im Lauf der Woche

Zonenarbeit: Zone2 (Küche)

(im Laufe der Woche)
  1. Unter der Spüle putzen
  2. Die Kunstblumen ausmisten, die ihr Dasein in einer Kiste auf dem Kühlschrank fristen. Irgendwie habe ich genug von den Dingern...
  3. den Boden gründlich reinigen und wachsen (Warum um alle in der Welt habe ich in der Küche bloß gewachsten Kork als Bodenbelag ausgesucht??? )

Ansonsten:

muss ich endlich aufholen mit meinen
Weihnachtsvorbereitungen. Wenigstens meine Adressliste für die Karten habe ich schon mal aktualisiert, sonst bin ich noch nicht wirklich eingestiegen. Bei diesem tollen Wetter bin ich, ehrlich gesagt, auch nicht wirklich motiviert. Allerdings habe läuten gehört, dass gänzlich unerwartet auch in diesem Jahr der Heilige Abend wieder auf den 24. Dezember fallen soll...

Ran an den Feind!


PS: @MARGRET: Schön, dass dir die Dinger gefallen!

@MO: Bist du etwa auch so eine Fontomanin wie meinereine?

Kommentare :

  1. Ja liebe Ursel, das Wetter ist wirklich verrückt. Wie soll man da auch Lust auf Weihnachtsvorbereitungen haben. Bei mir ist auch noch nicht viel passiert. Aber ich habe ja in drei Wochen meinen Adventsvorbereitungsurlaub. Spätestens dann geht's los.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. guten Morgen Ursel,
    ich hab sie auch entdeckt ... die blühenden Schlüsselblümchen. Aber auch der Ranunkelstrauch zeigt neue Blüten und die Rosen haben unzählige neue Knospen bekommen und Blattläuse tummeln sich drauf.
    Aber das Wochenende war so unglaublich sonnig und herrlich.
    Doch nun möchte ich mich Entschuldigen , das ich mich erst nun melde. Habe garnicht bemerkt, das ich bei dir gewonnen habe. Freu mich so, ehrlich. Hab es wohl irgendwie verpeilt und ich war in den letzten Wochen nicht mehr viel im Blog unterwegs. Mal zum posten und zum überfliegen. Die liebe Zeit ...
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts