page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Wie immer: Hausfrauenmontag! Und Weihnachtsvorbereitungen!

Wie immer: Hausfrauenmontag! Und Weihnachtsvorbereitungen!

10 November 2014




Allgemeiner Homefun

(Heute) 
  1. Aufräumen
  2. Staubwedeln
  3. Staubsaugen ("only the middles" sagt die Flylady [LINK], "mit dem Staubsauger tanzen" sagt meine Freundin)
  4. Flecken putzen
  5. Bad putzen
  6. 60°C-Wäsche, alles andere im Lauf der Woche

Zonenarbeit: Zone3 (Badezimmer)

  1. Unter den Schränken sauber machen
  2. Die Schränke selber von außen putzen
  3. Duschvorhang und Badematte waschen
  4. Ein Schrank von innen putzen

 Ansonsten:

  • Herbstdeko abräumen
Und:
Die Rabenfrau: Weihnachtsvorbereitungen

So ganz doll bin ich ja nicht hinterher mit der Planung, aber aufzuholen ist doch einiges. Ehrlich gesagt, bin ich selten wirklich up to date mit den Weihnachtsvorbereitungen, trotz meiner schönen Listen. Woran das wohl liegen mag? Vor ein paar Jahren war mein Vater um diese Zeit schwer krank, ich habe damals die halbe Adventszeit in Bremen zugebracht. In jenem Jahr hatte ich zum Glück wirklich alles auf der Reihe, bis dann die Krankheit meines Vaters über uns herein brach. Irgendwie irrational: Seitdem sträubt sich in mir irgendwas, so, als ob, wenn ich denn alles auf der Reihe hätte, wieder etwas Schlimmes passieren würde.

Und dieses Jahr habe ich natürlich noch die Entschuldigung, dass bei dem schönen Wetter Weihnachten doch seeeeehr weit weg erschien. Aber der Weihnachtsmann ist ante portas, ob es uns passt oder nicht! Machen wir also Ernst mit den Vorbereitungen! Wenigstens das sollte ich diese Woche schaffen:
  1. Weihnachtsbrief entwerfen
  2. Adventskisten durchsehen
  3. Adventsdeko planen
  4. Geschenkelisten anlegen
  5. Weihnachtskarten adressieren
  6. Weihnachtsbäckerei planen (Einkaufszettel!)


die Weihnachtsfrau

Kommentare :

  1. hui, Weihnachtsvorbereitungen?
    Ich bin noch in sonniger Herbststimmung, manchmal ganz leise summend die ersten Weihnachtslieder.
    Draussen strahlt die Sonne und irgendwie erinnert so gar nichts an das nahende Fest.
    Bin grade am stöbern, da ich dein Blog erst gefunden hab - und ich lass dir für heute einen lieben Gruß aus Wien da
    Sophie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursel,
    ich finde, du bist schon TOTAL weit mit deinen Weihnachts-Vorbereitungen. Jedenfalls weiter als ich, aber ich mache auch keinen großen Aufwand. Schon in den Jahren zuvor nicht und dieses Jahr noch viel weniger, denn ich kann Weihnachten diesmal zum Glück wirklich sehr entspannt angehen: heuer feiern wir erstmals in der Wohnung meiner Tochter! Und niemand hat Geschenkwünsche, die einer großen Vorbereitung bedürfen (bzw. das Fotobuch für Jana ist bereits fertig). Wie geht's dir mit deinen Fotobüchern - alles im Kasten? Ich habe noch mehrere in Planung, aber die sind alle "nur für uns selbst" - also kein Zeitdruck! :o)
    Alles Liebe und eine schöne neue Woche, Traude

    AntwortenLöschen
  3. Hier mal ganz netter Danziger Senf: Hab' mal kurz??? (bei schönen Blogs geht das ja nicht)... also lang hier Lebensfreude getankt. Schick mir bitte die Rechnung. :-)
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts