page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Jetzt war Nikolaus' Abend da!

Jetzt war Nikolaus' Abend da!

06 Dezember 2014

Wart ihr auch schön brav und hat er euch etwas in die Stiefel gesteckt? Oder habt ihr, wir wir als Kinder in Bremen, die Teller aufgestellt? Meine Mutter fand es unhygienisch, Lebensmittel in Schuhe zu stecken, und etwas anderes als Süßigkeiten haben wir derzeit nicht bekommen. Trotzdem fanden wir es furchtbar aufregend!

Übrigens kam bei uns früher der Nikolaus erst in der Nacht vom 6. auf den 7. Dezember. Ob es Gegenden gibt, in denen das immer noch so ist? Seit wir hier im Süden wohnen, erscheint der gute Mann immer schon in der Nacht zum 6. Dezember. Unsere Kinder wären wohl sehr enttäuscht gewesen, wenn wir ihn auf Altbremer Art hätten kommen lassen. Damals war war für sie eigentlich immer auch schon ein Spielzeug oder Büchlein dabei. Nur irgendwas Kleines, nichts Großes. Heute liest man ja manchmal fast von einer zweiten Bescherung. Wie macht ihr es?

Eigentlich wollte ich ja gar keinen Nikolausstiefel aufhängen, aber der Rabenmann hat darauf bestanden. Ein Kalender war drin! Ich muss wohl doch brav gewesen sein...




PS: @ANDREA: Sorry! "Dröge" heißt "trocken", allerdings eher "zu trocken", denke ich. Geht für Gebäck , Kartoffelbrei, Blumensträuße...

@Moni: Stell dir vor, die Plätzchen schmecken nun doch ganz gut. Vermutlich mussten die einfach etwas durchziehen oder so! Hier gibt es das Rezept für Bremer Brote: [LINK]

@DIE KÖCHIN: Dat kann ick jo gor nich mehr richtich versteihn! Geht man so gerade och, meine Liebe! Ach ja, Apfelmännchen! Aber erstmal werden wir am Sonntag backen! Die Ausstecher liegen schon bereit!

@ANNI: Für das Wochenende ist ja ein bisschen Schnee angesagt. Schauen wir mal!

@CLAUDIA: Auch dir eine schöne Adventszeit!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts