page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Statt Hausfrauenmontag: Hausfrauenpause!

Statt Hausfrauenmontag: Hausfrauenpause!

01 Dezember 2014

Die Rabenfrau macht eine hausfrauliche Pause
Originalbild (ohne Weihnachtsmütze) Coles Phillips (1880-1927

Wie jedes Jahr, schränke ich auch dieses Jahr im Dezember meine hausfraulichen Tätigkeiten ein und widme mich in der Weihnachtszeit eher weihnachtlichen Aktivitäten, als da sind:
  • Weihnachtsbücher lesen
  • hie und da umdekorieren
  • Weihnachtskarten schreiben
  • Geschenke besorgen
  • Plätzchen backen
  • nette Leute treffen
  • Weihnachtsfilme gucken 
  • 'n bisschen basteln
...und so weiter. Ihr kennt das ja selber.  Damit wir aber nicht vollends im Chaos versinken und in Schiet und Dreck umkommen, ist  wenigstens Maintenance angesagt:
  • aufräumen
  • staubsaugen (halt bloß nur eben so durch)
  • Kampf mit dem Waschbären (ich hab meist jede Woche 2 Waschmaschinen voll)
  • Küche und Bad putzen
  • Betten beziehen (dann, wenn es normalerweise dran wäre)
Demzufolge gibt es nun auch bis zum nächsten Jahr (Boah, das klingt nach einer ewig langen Zeitspanne, gell?) keinen Hausfrauenmontag hier im Blog. Ich vermute mal, ihr könnt in dieser Zeit auch ganz gut ohne, oder?

Einen Adventskalender habe ich mir (und euch) dieses Jahr auch erspart. Aber in meiner Seitenleiste gibt es stattdessen einen Weihnachtscountdown für den Fall, dass wir die Zeit vergessen

Herzlichst

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts