page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Aufräumen und Sterne zählen

Aufräumen und Sterne zählen

07 Januar 2015


Heute morgen habe ich Sterne gezählt, äh, eingesammelt. Ich sprach ja davon, dass wir gestern unser traditionelles Dreikönigsessen veranstaltet haben. Die Könige mussten dekomäßig, wie letztes Jahr durch eine Art Winter-Tischlandschaft marschieren. Unten in den Windlichtern befindet sich schnödes Kochsalz, das ich mit ein bisschen Glitter zu künstlichem Schnee veredelt habe.

So sah unser Tisch gestern aus:


Und heute habe ich eben, sparsam wie ich bin, die ganzen Sternchen für eventuelle künftige Dekorations-Aktionen wieder eingesammelt. Dass so gar keine Kronen und Könige zu sehen waren, lag daran, dass ich einfach nochmal die Deko von Silvester recycelt habe. Es waren andere Gäste geladen, die diese Deko noch nicht gesehen hatten, und ich kam durch den unerwarteten Besuch unserer Kindlein am späten Nachmittag doch zeitlich etwas in die Bedrouille und musste mir schnell etwas einfallen lassen. Aber ein winterliches Thema passt auch zu Dreikönig, finde ich. Alles hat ganz gut geklappt, auch wenn ich unsere Gäste lieber anrief und das Essen um eine halbe Stunde verschoben habe. Flexible Anpassung an gegebene Verhältnisse nennt man das wohl, gell! Und recycelt habe ich meine Silvester-Deko auch noch  

Flexible Grüße



PS: @ SALANDA: Ist doch immer gut, wenn man gemeinsam "leidet"! Schön, dass du dabei bist!

@ MARGRET: Man muss sich selbst überlisten, gell?

@NICOLE: Auch eine Idee! Erzähl dann mal, ob du durchgehalten hast. Ich musste ja auch meinem Schweinehund etwas entgegen kommen *ggg*

1 Kommentar :

  1. toll Euer Tischlein ;o)
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir, LG Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts