page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Neues Jahr - neues Glück!

Neues Jahr - neues Glück!

01 Januar 2015

Die Rabenfrau: 1. Januar
via Pixabay [LINK]

Und wieder hat ein neues Jahr begonnen. Ich finde ja immer, das ist wie ein neues Schreibheft früher in der Schule. Man hat die leere Seite vor sich, alle Möglichkeiten stehen einem offen. Man nimmt sich vor, das Heft ordentlich zu halten, schön zu schreiben, feine Bildchen dazu zu malen. Leider kann man nicht radieren, bloß durchstreichen, also stimmt das Bild oben mit dem Bleistift also nicht wirklich. Was man geschrieben hat, bleibt stehen. So füllt sich das Heft nach und nach auch mit unordentlichen Seiten, hingepfuschten Bildern... Man wurschtelt sich halt so durch, wie immer halt. Aber noch stehen einem alle Möglichkeiten offen! Schauen wir mal...

Habt ihr gute Vorsätze? Ich habe mir diesmal nur realistische Sachen vorgenommen:

  1. Ich habe zu Weihnachten ein Buch über die Bildbearbeitungs-Software "Gimp" bekommen und möchte nun lernen, damit zu arbeiten. Meine Jungs schwärmen davon, für mich ist es auf den ersten Blick ziemlich kompliziert.
  2. Ich werde mindestens ein Mal in der Woche zum Sport gehen (hoffentlich!).
  3. Ich möchte lernen, unseren Fernseher eigenständig zu bedienen und z. B. Filme zum Aufnehmen einzuprogrammieren. Kann ich bisher nicht, ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich solche Dinge bisher immer dem Rabenmann überlassen habe ("Schatz, kannst du mal bitte...").
Schauen wir mal...

Ich wünsche euch ein wunderbares 2015, mit netten Begegnungen,
ein bisschen positiver Aufregung, genügend Zeit für euch selber, für das Sofa, für's
Bungee-Jumping, wenn ihr wollt!

Kommentare :

  1. Ooohhh, ich werde mich hüten! Das mit den Vorsätzen, meine ich. Und ich möchte einfach nur dass alles so bleibt, wie's ist. Denn es ist gut so! Mehr Ansprüche hab ich eigentlich nicht ans neue Jahr...
    Auch dir wünsche ich ein wunderbares 2015, es soll so werden, wie du es gerne haben möchtest. Und es soll dir viel Freude, beste Gesundheit und genügend Zeit für's Sofa etcetera mitbringen... ;oD !
    Ja, es ist völlig verrückt. Das war doch erst eben, als wir uns was darauf eingebildet haben, die Jahrtausendwende miterleben zu können....ppffttthhh.....!
    Hab es schön!
    Hummelzneujahrsherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursel,
    ich wünsche dir ein wundervolles gesundes und glückliches neues Jahr und das das, was du dir vornimmst auch gelingen mag.
    Weißt du, es ist keine Schande das du den fernseher nicht programmieren kannst. Viele von uns Mädels werden es sicher nicht können. Lach, ich hab so oft dabei zugesehen, mir es erklären lassen und es saß. Nur nicht für lange Zeit. Denn, wann muss Frau mal was programmieren ?! Seltener als " Mann ". Und so steh ich erneut mit der Fernbedienung in der Hand, räusper mich und frag : kannst du es mir bitte noch eeeeinmaaal erklären ?!
    Und mein neues leeres Büchlein für 2015 liegt aufgeschlagen neben mir und erwartet meine Texte. Tja, und wie bei dir, nehme ich mir vor es " ordentlich " zu führen. Ja, aber wie soll das denn nur funktionieren, wenn sich denn plötzlich noch was unerwartetes eingeschlichen hat ? Das muss doch dazu gekritzelt werden ( grins ), darf nicht vergessen werden, ... es ist doch wiiiichtig !
    Schick dir liebe Neujahrsgrüße, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Euch auch ein wundervolles neues Jahr, auf dass das Heft mit schönen Momenten gefüllt wird.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die Sache mit dem neuen Schreibheft sehe ich genauso.Darum hab ich als Schülerin diese Kladden gehasst.Dauerte immer so lange bis man ein Neues anfangen konnte.
    Wir haben uns einen neuen Fernseher geleistet. Der ist auch noch Neuland für mich.
    Mein Handy hab ich 6Jahre. Damit komm ich jetzt sehr gut zurecht.Bloß kein Neues.
    Ich bin so stolz auf meine Tochter.Sie kann mit diesen Dingen und elektrischen Geräten einfach besser umgehen.(Wahrscheinlich dank meiner Erziehung)
    Ein schönes und gesundes 2015 wünscht Margret

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Ursel,

    hast Du Dir wirklich Vorsätze für das neue Jahr gemacht?! Ich nicht... auch wenn mir derzeit ein neues Projekt im Kopfe kreist. ;-)

    Wie dem auch sei...
    Ich wünsche Dir alles, alles Gute für 2015 bei bester Gesundheit
    und weiterhin viel Spaß beim Bloggen,

    Bine

    P.S.: Ich freu mich, daß ich nicht der einzige Mensch auf dieser Bloggerwelt bin, bei dem ein Weihnachtsbaum nicht nur für 3 Tage gepflanzt werden musste.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts