page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Inside7, heute mal tatsächlich am Mittwoch!

Inside7, heute mal tatsächlich am Mittwoch!

29 April 2015


Anne [LINK] hat sich heute lauter Schnibbel mit "Z" ausgedacht:

zugegeben… ich bin momentan ein klein wenig neben der Spur.

zumeist… ist es schon nach 24 Uhr, wenn ich in die Federn sinke.

zusehends... fallen mir um die Uhrzeit dann die Augen zu. Leider bin ich, sobald ich im Bett liege, oft wie aufgezogen und kann nicht einschlafen. Lesen hilft dann leider auch nicht, und ich liege wach, bis die ersten Vöglein singen.

zuweilen… 
fürchte ich, das ist prä(?)senile Bettflucht.

zweifellos… ist Baldrian dafür hilfreich, leider nicht bei mir. Inzwischen habe ich ein Medikament entdeckt, das aus Lavendel hergestellt wird. Ich liiiiiiebe Lavendel! Es hilft zwar nicht immer, aber doch meistens.

zweifelsfrei…
verdient Anne große Anerkennung dafür, dass sie uns jede Woche wieder mit neuen Gedankenschnibbeln bewirft.

zweifelsohne… verdienen wir große Anerkennung dafür, dass uns dazu immer etwas einfällt


Mein Zahnarzt hat fertig gebohrt und geschliffen. Die anderen Termine sind dann zwar nicht weniger langwierig ("nur" noch 1 Stunde pro Termin) aber wohl nur noch mit Maulsperre aber nicht mehr mit Aua und diesen  unangenehmen Geräuschen verbunden. Schnell bevor die Betäubung nachlässt, beantworte ich eben Annes Schnibbel, dann haue ich mich mit Ibuprofen auf's Ohr!

Schon wieder geleidete Grüßles


Kommentare :

  1. ach du Arme zahngeplagte, da drück ich fest die Daumen, das du es leidlich überstehst heute !
    Danke fürs Ausfüllen, und klar: auch ihr verdient grosse Anerkunnung fürs mitmachen - und das auch noch unter erschwerten Bedingungen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Auch dein Insie7 klingt gut, also ich finde es gut, dass dir so viel eingefallen ist.
    Das mit dem Lavendel find ich interessant.
    Ich drück die Daumen, dass die Zahngeschichte bald überstanden ist.

    Liebe Grüße aus Wien Peggy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo arme Ursel,
    Deine Schlafprobleme kann ich gut verstehen. Ich habe zur Zeit auch diese Probleme.
    Altersbedingt??Ich versuche es mit Nachtruhe.Einschlaftropfen aber auch mit Baldrian.
    Jetzt könnte ich mich nachts gut um ein Kind kümmern:)
    Hoffentlich sind die Zahnarzttermine bald vorüber.Auch da kann ich mitreden,hatte ich im letzten Jahr.
    Aber man kann ja nicht alles auf unser Alter schieben.
    Ein schönes langes Wochenende wünscht Dir
    Margret

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts