page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Samstagskaffee

Samstagskaffee

25 April 2015


Es ist ja nicht so, dass in diesem Haushalt kein GG-Geschirr vorhanden wäre


Der Rabenmarkt ist zum Markt geradelt, um Spargel für unser sonntägliches Mahl zu kaufen. Es wird ihn, wie immer, mit holländischer Sauce (aus dem Päckchen, tztztz!) und Schinkenwürfeln geben, und dazu werden wir leckere Heidekartoffeln haben, die uns jemand aus dem Noooorden mitgebracht hat. Hachtz!

Morgen kriegen wir Besuch, und da muss ich mich gleich in die Küche begeben und einen Kuchen backen. Es wird ein Ullakuchen [RabenLINK]. In der Tiefkühltruhe fanden sich noch Brombeeren und Zwetschgen vom letzten Jahr. Interessante Kombi, gell? Ich bin gespannt!

Die übrigen Kaffeetrinker finden sich wieder bei NINJA: [LINK]

Macht es euch schön!

Kommentare :

  1. Liebe Ursel,
    das hört sich mega lecker an. Spargel ist doch immer ein muss in der Saison.
    Ich hab mir gestern frische Erdbeeren gekauft und sie in Natura verspeist lol.
    Wenn du magst, schau mal auf meinem sweet Country Foodblog.
    Für eine traditionelle Erdbeertorte reicht es leider nimmer.
    Wünsch dir ein erholsames und Gaumenfreudiges Wochenende, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Ups, sweet Country Kitchen sollt es heißen.

    AntwortenLöschen
  3. Ach Spargel, den gibt es erst ganz langsam bei uns. Beelitz liefert im Moment nur teuer. Dauert wohl noch, bis es bei uns welchen auf dem Tisch gibt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts