page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Weise Worte zum Sonntag: Marie von Ebner Eschenbach über Träume

Weise Worte zum Sonntag: Marie von Ebner Eschenbach über Träume

07 Juni 2015

Die Rabenfrau: Zitat Ebner Eschenbach über Träumen

Marie Freifrau Ebner von Esschenbach lebte von 1930-1916. Ich mag ihre Zitate! Sie sprechen mir oft aus der Seele.

Zum Ausschneiden:

Die Rabenfrau: Lizenz zum Träumen
Ansonsten: Schönen Sonntag noch!

Kommentare :

  1. Liebe Ursel!
    Ein schönes Zitat. Ich wünsche Dir nachträglich noch alles Liebe & Gute zu Deinem Geburtstag. Hattest Du ein schönes Fest? Mein Kleiner hat im Juli Geburtstag und wir haben nur ein einziges Mal auf der Terasse gefeiert. Allerdings morgens zum Frühstück. Weil entweder regnet es oder es ist zu heiß um draußen zu feiern :o)
    Herzliche Grüße Mrs Patch

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursel,
    mit DEM Spruch von ihr kann ich noch leben, den anderen von der Vorfreude und vonwegen "du hast dich gefreut, ist das nichts" kann ich nicht ausstehen. Denn Vorfreude ist keine "echte" Freude. Vorfreude ist Erwartung, Hoffnung - wenn sie nicht erfült wurde, ist das nur enttäuschend - und damit wurden dann am Boden zerstörte, total enttäuschte Kinder "getröstet", haha. (Frau Eschenbach kam mir immer so schulmeisterlich rüber.)
    Dein Geburtstag samt Party war aber hoffentlich nicht enttäuschend, sondern schön un gemütlich. Happy birthday nachträglich von mir!
    Hab eine schöne neue Woche!
    Alles Liebe von der Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/06/zwei-spaziergange-und-zwei-rezepte-aus.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts