page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Zeit ist relativ...

Zeit ist relativ...

01 Juli 2015


Na, ausgeschlafen? Habt ihr gemerkt, dass ihr heute Morgen eine Sekunde habt länger schlafen dürfen? Um Mitternacht hat nämlich die Physikalisch-Technische Bundesanstalt eine Schaltsekunde eingefügt. Dieses soll die Veränderungen der Erdrotationsgeschwindigkeit, die sich unmerklich verlangsamt, ausgleichen. So wird gewährleistet, dass die Sonnenzeit (die wir bemerken) und die Atomzeit (die genaue Zeitangaben für technische Zwecke gebracht hat) nicht zu weit auseinander driften.

Genau kann man das bei den Presseinformationen der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt [LINK] nachlesen.

Kommentare :

  1. Die Sekunde muss ich glatt verschlafen haben.... XD
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  2. Nö, nix gemerkt.
    aber mein Freund, der Nerd hatte Angst, dass wohl wieder alles lahmgelegt wird, so wie bei der letzten Schaltsekunde 2012..
    hab ich auch nix von mitgekriegt, also: einfach weiterschlafen XD

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  3. Aaaah, drum hab ich mich an meinem ersten Arbeitstag nach dem Urlaub so frisch und fit gefühlt! ;o)
    (Ich glaube, das lag wohl doch eher daran, dass es am 1. Juli noch keine 30 oder mehr Grad im Schatten hatte...)
    Hab eine schöne Zeit!
    Liebe Hochsommergrüße von der Rostrosen-Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/07/blaue-leichtigkeit.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts