page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Männerschnupfen!

Männerschnupfen!

12 November 2015


Sicher kennt ihr Männerschnupfen, manchmal auch TMS (Tödlicher Männerschnupfen) genannt? Dass Männer unter Erkältungen mehr leiden als wir Frauen, scheint inzwischen ja wissenschaftlich erwiesen zu sein. Aber nun hatte ich auch so einen Männerschnupfen erwischt, beziehungsweise der mich. Nase zu, dicker Kopf, Gliederschmerzen, kein Fieber, und schließlich Husten. Ich gebe zu, ich war ziemlich geleidet. Aber inzwischen schniefe ich nur noch ganz normal!

Meine Kollegin lag auch darnieder, sogar noch länger als ich. Sollten die Männerschnupfenviren mutiert sein??? 

cc by sa [LINK]

Schon die Ärzte im alten Ägypten empfahlen ihren Patienten bei Erkältungen übrigens Hühnersuppe.Weltweit ist sie schon oft auf ihre Wirksamkeit hin untersucht worden, unter anderem 2002 vom Medical Center der Uni Nebraska. Die Forscher stellten fest, dass die Inhaltsstoffe von Hühnersuppe die Entszündungsprozesse in Nase und Rachen eindämmen kann.Sie blockiert die Beweglichkeit der körpereigenen Abwehrzellen, die zwar eigentlich in unserem Körper die Gesundheitspolizei sind, aber bei Erkältungen auch die Entzündungen und Schwellungen in den oberen Atemwegen hervorrufen. Zudem wird das Sekret verflüssigt und kann besser abfließen. Zu diesem Behufe sollte man Hühnersuppe schluckweise trinken.

Wie Versuche in Israel bewiesen, wirkt Hühnersuppe dabei besser als heißes Wasser. Und merkwürdigerweise wirken Tüten- und Dosenhühnersuppen besser als Omas selbstgekochte.

Welche Inhaltsstoffe genau die Wirkung hervorrufen, hat man bisher nicht herausfinden können. Es scheint irgendwie mit dem enthaltenen Cystein und Zink zusammen zu hängen.

Hühnersuppe soll übrigens auch gegen hohen Blutdruck wirken, wie japanische Forscher herausgefunden haben. Sie tut das durch die enthaltenen Eiweiße, die ähnlich wirken sollen wie ACE-Hemmer.

Na denn: Guten Appetit. Diverse Rezepte für notorische Selbstkocher gibt es bei Chefkoch [LINK]. Wir essen meist eher die Bio-Bouillon von Edeka.


Ein dreifaches Hatschi!

Kommentare :

  1. Liebe Ursel,
    oh ja, ich kenne Männerschnupfen auch, hab ich vor einigen Wochen mit meinem Holzwurm durchgemacht ;O)
    Aber, eine gute Hühnersuppe und liebevolle Pflege brachten ihn wieder auf die Beine ;O)
    Das Bild mit Kermit, herrlich :O)))
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende und weiterhin Gute Besserung!!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wieder was gelernt..
    hast du jetzt auch einen Tipp, wie ich dem Mann im Falle eines TMS diese Suppe einflößen kann?
    Denn er ist dann doch immer noch ausreichend bei Kräften um sich zu verweigern...
    tzess...

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  3. Hühnersuppe ohne Huhn zu kochen, ist dabei eine Herausforderung.
    Aber in so einem grauenvollen Fall würde ich wohl auch mal auf mein Vegetariersein verzichten.
    Liebe Grüße und gute Besserung,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ja dieser Männerschnupfen, auch ich litt vor 2 Wochen daran. Aber ich denke, mit Medis gehts 2 Wochen ohne 14 Tage.

    Hier noch ein Filmchen darüber. Kann den immer wieder sehen... XD
    http://echtlustig.com/v/5237/maennergrippe

    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts