page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Unverständlich...

Unverständlich...

15 Dezember 2015


... sind mir manche Kommentare, die ich in letzter Zeit bekomme. Sie sind in ausländischen Schriftzeichen geschrieben, die ich leider nicht entziffern kann. Da ich aber ganz gerne weiß, was in meinem Blog steht, und diese Kommentare werden vom Spamfilter offenbar nicht erfasst. Ich bin nicht ständig online, und so standen diese Sätze??? Aufforderungen??? Beschimpfungen??? dann doch immer eine Weile da, bis ich dazu kam, sie von Hand zu löschen. Mir ist das unangenehm, und so habe ich einstweilen die Kommentare auf Moderation gestellt, so dass ich jeden einzelnen angucken kann, ehe er hier im Blog erscheint.

Ich hoffe, ihr lasst euch dadurch nicht vom Kommentieren abhalten, denn natürlich gilt immer noch:




Kommentare :

  1. Liebe Ursel,
    ich habe das nun schon bei mehreren Blogs gesehen. Was passiert denn, wenn du die Worte in den google Übersetzer gibst?
    Gruß Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Mach Dir keinen Kopp, Ursel! Seh ich auch so!
    Schönen Abend,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. diesen spam habe ich auch ab und an - aber ich hab auch von anfang an auf moderation gestellt - da kann ich dem ganz gelassen begegnen. auch allen möglichen anderen merkwürdigkeiten. meist ist es ja werbung für dinge die die welt nicht braucht. hauptsache man klickt nicht auf die links...
    las dich bloss nicht stressen :-)
    xxxx

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ursel,

    das ist doch vollkommen verständlich!
    Ich hab meine Kommentare auch auf Moderation (es sei denn die Mailadresse wurde schon einmal genemigt...)
    Man weiß ja nie was da für seltsame kommentare durchkommen...

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  5. Die bekomme ich auch mehrmals wöchentlich. Ich lösche sie einfach und fertig.
    Nur kein Stress!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ursel, wenn der Absender Uououo (oder so ähnlich) lautet – von dieser Person (männlich oder weiblich?) bekommen inzwischen viele Blogger Kommentare, die immer mit arabischen Schriftzeichen und Texten wie „thank you“ oder Thx gespickt sind. Ich habe heute die Schriftzeichen bei Google translate eingegeben, sie weisen auf eine Reinigungsunternehmung in Riyadh, eine Autovermittlung und ein Kino hin … Aber warum sich dieser Mensch bei uns bedankt und ob das vielleicht eine Art Schleichwerbung sein soll, weiß ich auch nicht …

    Herzliche rostrosige Adventgrüße

    von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/12/rettet-die-lachfalte-12-endspurt.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts