page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Fontomanie am Freitag: Stencil Cargo Army und Fortschritte beim Nähen von Puppenklamotten

Fontomanie am Freitag: Stencil Cargo Army und Fortschritte beim Nähen von Puppenklamotten

22 Januar 2016


Heute habe ich euch einen Stencil-Font:

von Galdino Otten
Der Font hat Zahlen, Umlaute (allerdings kleiner geschrieben als die anderen Buchstaben) und Satzzeichen, kein ß.


 Download free for personal use bei DaFont: [LINK]

Wenn ihr, wie ich, hemmungslos Fonts einsammelt, lege ich euch einen Font-Organizer ans Herz. Ich benutze den AMP FontViewer [LINK].

Alltägliches:

Ich bin immer noch schwer beschäftigt mit Püppis Klamotten (Psssst! Sie besitzt inzwischen eine Schlabberbluse, eine Jeans, eine Trainingshose mit passendem Pulli, Loop und Beanie, eine Fellweste, ein Stirnband, sowie zwei T-Shirts! Da ihre Mutter beschlossen hat, sie brauche nun keine Windeln mehr, versuchte ich mich auch an Höschen und Hemdchen (nicht besonders hübsch, aber Püppi kann sie anziehen). Außerdem habe ich noch ein Kleidchen gestrickt. Nun doktore ich noch an einer passenden Strumpfhose dafür herum. Mal sehen, ob sie etwas wird. Das ganze ist nicht so einfach, denn diese selbstgenähten Puppen sehen alle ein bisschen anders aus, so dass ihnen die "normalen" Schnitte für Puppenkleidung nicht wirklich passen. Zumindest bei meinen ist das so. Das heißt, ich schneide das Teil zu, in weiser Voraussicht etwas weiter als vorgeschrieben, dann nähe ich es zusammen, probiere es Püppi an und stelle dann meistens fest, dass es hinten größer und vorne kleiner sein könnte. Dann wird halt irgendwie mit Abnähern und so improvisiert und zur Not eben wieder aufgetrennt (Ein Glück, dass ich mir neulich einen 1a-Pfeiltrenner zugelegt habe!).


Wenn ich heute abend "auf den Switch" gehe (bin bei Freunden eingeladen), nehme ich besser die Spikes für die Schuhe mit. Denn der Deutsche Wetterdienst warnt vor einem "Gefrierschlangen-Spektakel" [LINK expired]. Was das ist? Das könnt ihr hier nachlesen: [LINK expired]

 Schönes Wochenende!

1 Kommentar :

  1. Hallo Ursel,ja diese Trennmesser sind eine tolle Erfindung!Ich benutze sie auch regelmässig:).Ich hoffe deine Nachtwanderung ist gut verlaufen.
    Weiterhin viel Spass bei der Haute couture.
    Viele Grüße Margret

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts