page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Blogging without obligation! Oder: Mein Blog und ich!

Blogging without obligation! Oder: Mein Blog und ich!

16 Februar 2016

Bild von Coles Philips (1880-1927)

Unlängst ärgerte sich Nora von Seelensachen [LINK] in einem Beitrag, dass sich in den Kommentaren bei ihr Leser beklagt hätten, sie solle doch gefälligst regelmäßiger posten. Nora verteidigte sich und meinte, sie habe momentan ziemlich viel um die Ohren, und außerdem sei ja ihr Blog eine freiwillige Sache.

Genau, das finde ich auch. Schließlich sind ja unsere Blogs keine Zeitschriften, die regelmäßig erscheinen müssen. Jedenfalls so lange wir kein Geld damit verdienen. Wenn das der Fall ist, sind die Ansprüche natürlich ein bisschen höher, das ist klar. Da ich hier aber ganz und gar freiwillig schreibe, gilt für mich schon immer und immer noch:
  1. Einen Post gibt es nur, wenn ich Lust habe!
  2. Ich poste nur, wenn mir etwas einfällt, von dem ich denke, dass es jemanden interessieren könnte.
  3. Ich schreibe das, was ich denke! (aber nicht alles!) 
  4. Es gibt hier keine Quellenangaben oder Kaufempfehlungen für irgendwelche Dinge in meinem Haushalt, die hier auf meinen Fotos auftauchen (Ich mache nicht freiwillig und unbezahlt Reklame, und außerdem seid ihr alle selber groß)
  5. Ich lösche kommentarlos obskure Kommentare mit Werbelinks und in mir unverständlicher Sprache
  6. Wenn ich auf Kommentare antworte, kann das schon mal etwas länger dauern.
  7. Es gibt ein Leben außerhalb des Blogs, was schon mal verhindert, dass ich einen Beitrag schreibe, selbst wenn 1 und 2 zutreffen.
  8. Wenn ich ein Kochrezept oder eine Anleitung einstelle, dann deswegen, weil es mir so geschmeckt hat, oder weil ich Spaß am Basteln hatte. Ich übernehme aber keine Verantwortung, ob das bei euch auch schmeckt oder so funktioniert, es kann auch sein, dass es wesentlich genialere Würzmöglichkeiten oder geschicktere Anleitungen gibt.
  9. Meine Fotos sind so, wie ich sie mit meiner Kamera-Klick hin bekomme, etwas bearbeitet mit PaintShop. Ich verwende (noch?) keine besonderen Hinter- oder Untergründe, kaufe nicht extra besondere Schälchen und Schüsselchen und verbringe auch meist keine Stunden damit, alles aufzubauen (es sei denn, ich habe mal Lust dazu).
  10. Ich mache öfter mal angekündigte Blogpausen oder schreibe weniger, wenn ich einfach Zeit für mich brauche, am Basteln bin oder meinen Urlaub genießen möchte.

Und ich hoffe, ihr bleibt mir trotzdem treu!

Kommentare :

  1. Liebe Ursel!
    Ich gebe dir da vollkommen recht!! Genauso mache ich es auch. Meistens fehlt mir die Zeit zum bloggen, denn für einen Post brauchts manchmal ziemlich viel Zeit auch wenns nicht so aussieht.
    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ursel
    Genau so sollte es auch sein. Nichts "müssen" ist doch eine Freiheit die wir auskosten sollten. Kommt im alltäglichen Leben ja immer mal wieder zu kurz. Da sollte so ein Hobby erstrecht nach dem Lustprinzip funktionieren.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  3. ah, GABRIELE kenne ich ein bisschen. bin immer noch auf die Suche nach Gemeinsamkeiten....
    herzlich P.
    ...und was Du das schreibst, ich finde, es sind Selbstverständlichkeiten, ist doch DEIN Blog. Wem irgendwas nicht gefällt, der muss Dich doch nicht besuchen!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Ehrlichkeit! Jeder so wie er möchte!
    Dein Blog - deine Regeln!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Natürlich bleibe ich treu...
    Das kennt doch jeder: Stress auf der Arbeit, Urlaub, einfach mal die Sonne draußen genießen.. und eben keine Lust aufs bloggen haben.. keine Idee,keine Muse.
    Wir kann man sich da nur beschweren, dass jemand nicht regelmäßig blogg..
    Wenn mich jemand bezahlen würde fürs Bloggen,dann säh ich das ein.. also: Will mir jemand geld fürs Bloggen geben? Dann Kündige ich meinen Job XD

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts