page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Gelesen: Time Agents - Treffpunkt Zukunft

Gelesen: Time Agents - Treffpunkt Zukunft

20 Februar 2016

http://rabenseiten.de/blog/blogger16/buecher/time-agents.jpg Verfasser: Stephen Measday

Titel: Time Agents - Treffpunkt Zukunft
ISBN: 978-3423715980
Handlung:

Die Familie Savage bekommt eine schlimme Nachricht. Der Vater ist spurlos verschwunden, und es steht sogar der Verdacht im Raum, er habe Selbstmord begangen. Daraufhin erscheinen zwei merkwürdige Herren bei der Familie, und der Sohn Simon bekommt einen Platz in einem Elite-Internat angeboten, die Familie muss dafür allerdings umziehen von Australien nach England. Wie sich heraus stellt, gehört das Internat zu einer streng geheimen Organisation, für die auch sein Vater gearbeitet hatte. Hale Savage hatte nämlich einen Zeitbeschleuniger erfunden und damit die Möglichkeit erschaffen, dass Menschen durch die Zeit reisen können. Simon soll nun, zusammen mit anderen Jugendlichen, zum Zeitagenten ausgebildet werden. Aber wie es scheint, hat noch jemand so einen Zeitbeschleuniger, im Jahre 2321...

Rabenmeinung: Das Buch ist ganz spannend, die Voraussetzungen für Zeitreisen werden einigermaßen schlüssig erklärt. Trotzdem erschließt sich mir nicht ganz, wieso man Kinder mit so gefährlichen Missionen betraut. Ich habe mich auch gewundert, wie die Familie so einfach mit dem Verlust des Vaters fertig wird. Auch die übrigen Personen bleiben etwas blass. Kann sein, dass ich für ein Jugendbuch einfach zu viel Tiefe verlange.

Das Buch ja erst der Anfang einer ganzen Reihe (Gibt es eigentlich keine Autoren mehr, die ganz normale, einzelne Bücher mit Anfang und Ende und einem spannenden Dazwischen schreiben können?), und vielleicht wird das ja noch. Deswegen, und weil die Handlung ganz einfallsreich ist, gebe ich 


(drei Sterne)



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts