page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Die Rabenfrau muss auf's Amt!

Die Rabenfrau muss auf's Amt!

26 Februar 2016

http://rabenseiten.de/blog/blogger16/2/11.jpg

Liebe Leute, schmeißt bloß nichts weg, was irgendwie wenn auch noch so entfernt euer Arbeitsleben tangiert! Der Amtsschimmel braucht das nacher! Jedenfalls bekam ich eine diesbezügliche Mitteilung, als ich einen Termin für meinen Rentenantrag gestellt habe. Ich dachte eigentlich, der Rentenverlauf sei abgesegnet. Ich habe letztes Jahr doch noch ein paar Unterlagen nachreichen müssen. Ein Glück, dass sich irgendwo in den Tiefen unseres Aktenschrankes noch eine Studienbescheinigung von Anno irgenwas fand. Dabei wird das Studium gar nicht anerkannt, weil ich den Beruf nie ausgeübt habe. Uff! Hoffentlich habe ich nun alles bei einander. Am Ende darf ich doch noch nicht in Rente, weil ich so ein bis zwei Jährchen nicht beweisen kann...

Ihr dürft mir heute die Daumen drücken!



1 Kommentar :

  1. Ich habe das gerade hinter mir. Wenn Dein Rentenverlauf komplett ist, wollen die die Unterlagen nicht mehr sehen, sondern benötigen nur noch den Krankenversicherungsnachweis und die Bankdaten. Wegen der Krankenversicherung lies mal hier mein Erlebnis beim Amt: http://bellana-privat.blogspot.de/2015/11/gartenarbeit-und-rentenantrag.html
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts