page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Valentin und Fontomanie am Freitag: Heartz und Hearts of Lime

Valentin und Fontomanie am Freitag: Heartz und Hearts of Lime

12 Februar 2016

http://rabenseiten.de/blog/blogger16/2/6.jpg
Am Sonntag ist ja Valentin. Ich oute mich wieder als Fan dieses Tages der Liebenden, ist doch schön, einen Anlass zu haben, zu dem man seinen Schatz mal beschenken muss kann. Sicher, das Gedöns um den Valentinstag kommt, wie so vieles, aus Amerika herüber geschwappt. Und dass Floristen und Schreibwarenhändler ganz gut daran verdienen, will ich auch nicht abstreiten. Andererseits: Beide gehören nicht unbedingt zu den am besten verdienenden Geschäftsleuten.

Viele meinen ja, man, man sollte seinen Herzensmann oder die Herzensfrau auch ohne Anlass mit Blümchen oder Ähnlichem verwöhnen. Aber der Rabenmann fährt Rad und behauptet, er könne damit keine Blumensträuße transportieren. Und so muss ich mir meine Blümchen meistens selber kaufen. Außer am Valentinstag halt, und vielleicht bekomme ich noch mal welche zum Geburtstag. Wie gesagt: Mein Mann fährt Rad.

Man könnte natürlich rote Nelken oder andere Blumen zum Weltfrauentag am 8. März verschenken. Aber warum eigentlich stattdessen? Ich bin für auch!

Und nun kommen wir zur...


Passend zum Valentin habe ich zwei Herzchen-Fonts für euch:

http://rabenseiten.de/blog/blogger16/2/heartsoflime.png
Hearts of Lime von House of Lime
Download frei für den persönlichen Gebrauch bei DaFont: [LINK]

http://rabenseiten.de/blog/blogger16/2/heartz.png
Heartz von imagex [LINK]
Download kostenlos für den persönlichen Gebrauch bei DaFont [LINK]


Mir gefallen folgende Herzen am besten:



Wenn ihr, wie ich, hemmungslos Fonts einsammelt, lege ich euch einen Font-Organizer ans Herz. Ich benutze den AMP FontViewer [LINK].

Mit oder ohne Valentin:
lichst
 

Kommentare :

  1. Herr Hütchen hat mir dreimal Blumen geschenkt.
    1. Brautstrauß, den haben wir am Morgen unserer Trauung noch schnell besorgt, weil wir das vergessen hatten...
    2. Geburt von Prinz Schlau
    3. Geburt von Prinz Fröhlich

    Wenn ich mir das so überlegen, dann sollte ich vielleicht auch darauf bestehen, dass Herr Hütchen die schwächelnde Konjunktur der Blumenhändler anzukurbeln.

    Ich wünsche Dir und dem Rabenmann einen zauberhaften Valentinstag <3

    AntwortenLöschen
  2. ankurbelt, meine ich natürlich

    .... bin schon in Gedanken bei meiner Blumenbestellung...

    AntwortenLöschen
  3. Die Herzen sind wunderschön!Bei mir gab es statt Blumen eine Tankfüllung.Da ich das Tanken hasse war mir das sehr lieb.
    Einen schönen Sonntag wünscht Margret

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts