page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Hausfrauenmontag - Was ich diese Woche im Haushalt vor habe

Hausfrauenmontag - Was ich diese Woche im Haushalt vor habe

21 März 2016

Bin wieder mal ein bisschen spät dran heute. Vielleicht sollte ich mir mal angewöhnen, die Beiträge für den Hausfrauenmontag schon am Sonntag zu schreiben und vorzuposten. Nu aber:


Die Rabenfrau: Mein Haushaltsplan diese Woche
Ich arbeite nach dem System der Flylady, das ich mittlerweile meinen eigenen Bedürfnissen angepasst habe.

Links dazu:

Homepage Flylady: [LINK]
Informationen über mein System: [RabenLINK]

Allgemeiner Homefun: 

(heute und morgen - ich hoffe, der Rabenmann macht mit!)
  1. Aufräumen
  2. Staubwedeln
  3. Staubsaugen
  4. Boden putzen
  5. Bad putzen (gründlich)
  6. 60°C-Wäsche, alles andere die Woche über nach Bedarf 

Zonenarbeit: Zone4 (Schlafzimmer)

 (im Laufe der Woche)
  1. Fußboden gründlich saugen
  2. Betten beziehen
  3. Bücherregal durchsehen
  4. Sommergarderobe durchsehen und feststellen, was ich neu "brauche" (Ich weiß schon: Wirklich brauchen tue ich nichts. Aber ...)

Ansonsten

Termin ausmachen mit den Kiddies für einen Osterbrunch. Kündigung Mrs. Sporty abgeben. Termin beim Osteopathen.
 
 Macht es euch schön!

Kommentare :

  1. Hallo Ursel,ja es ist so.Eigentlich!braucht man nichts.Aber dann sehe ich doch etwas Schönes.Vom Sportstudio habe ich mich auch getrennt.Es ist einfach nicht meins.Dazu muss Frau dann auch mal stehen.
    Schöne Feiertage und einen leckeren Osterbrunch wünscht Margret.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ursel,

    ich schreibe mir ständig Pläne....um mich dann nicht daran zuhalten :-)
    Und das Thema Sportstudio ist auch so eins meiner "schiebe ich vor mich hin - "Dinge"! Eigentlich mache ich gerne Sport und fühle mich danach auch immer GUT und voller ENERGIE....aber irgendwie findet sich jeden Tag eine andere Ausrede und immer ist irgendetwas wichtiger *lach*
    Schöne Feiertage für Euch und einen wundervollen Osterbrunch mit deinen Lieben♥
    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursel, da wünsche ich dir viel Spaß beim Staubwedeln etc.! Ich frage mich immer, wenn ich bei dir dieses Wort lese, ob du wirklich mit einem richtigen Wedel aus Federn elegant durchs Haus streifst. Schöne Vorstellung! Ich hatte auch mal so ein Ding, das ging ganz gut, weiß aber nicht mehr, wo es abgeblieben ist. Inzwischen entstaube ich viel mit dem weichen, kleinen Bürstenaufsatz des Staubsaugers und den Rest ganz schnöde mit einem Tuch.

    Danke für den französischsprachigen Link! Der ist toll, und ich liebe diese Sprache ja sehr.

    Ein schönes Osterfest und herzliche Grüße

    Angelika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts