page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Samstagsplausch

Samstagsplausch

30 April 2016


Die Rabenfrau: Samstagsplausch

Ein komisches Wetter haben wir heute! Morgens war es noch ziemlich kalt, wurde dann aber im Laufe des Vormittags ziemlich warm und mittags richtig schwül. Es sollte mich nicht wundern, wenn wir noch ein Gewitter bekommen.

Ich hab heute Morgen gearbeitet, mich heute Mittag mit Freunden zum Essen getroffen, mit dabei war meine Freundin Frau V. aus Berlin mit ihrem Mann. Es ist immer schön, wenn es bei gelegentlichen Treffen so ist, als habe man sich gerade vor ein paar Tagen zuletzt gesehen. Dann sind wir noch ein bisschen in der Stadt herum gelaufen, und ich habe ein neues Lädchen entdeckt und darin einen ausgesprochen hübschen Schal. In rosa! Und das mir! Ich habe ihn natürlich nicht gekauft. Nun muss ich Montag nochmal hin. Hoffentlich ist er noch da...

Wieder zuhause, habe ich noch ein bisschen mit dem Rabenmann telefoniert, der derzeit auf einer Hütte in den Bergen weilt, wo er nur auf dem Parkplatz Empfang mit dem Handy hat. Menno! Getrennt von Tisch und Bett, und dann noch nicht mal telefonisch erreichbar. Du fehlst mir, mein Lieber!

Oben seht ihr auch mein Handy. Es ist schon ein bisschen altmodisch, aber es gefällt mir immer noch. Ich komme gut damit zurecht, es hat keinen Touchscreen (mit so einem Teil stehe ich immer noch ziemlich auf Kriegsfuß!), und es lässt sich klein zusammenschieben. Solange es noch funktioniert, werde ich es noch behalten, denke ich. Schließlich will ich damit ja nur telefonieren. Obwohl, bei diesem Handy [LINK] würde ich vielleicht eine Ausnahme machen. Erinnert ihr euch daran? Es ging vor ein paar Jahren mal durch's Netz und war ein Reklame-Gag für Nova Scotia.



 Mit diesem Beitrag mache ich mit bei
Andreas Samstagsplausch!


Sattelt die Besen, Mädels!
Heute Nacht geht es auf den Blocksberg!
Hihihihihi...

Kommentare :

  1. Guten Morgen,wollte nur kurz anmerken,dass mein Handy noch älteren Datums ist.Mag mich nicht davon trennen.ich kann es nämlich jetzt erst richtig bedienen.Was ist denn das für ein Getränk neben dem Handy?
    es sieht so erfrischend aus.vielleicht kann man so etwas demnächst mal gebrauchen.
    einen schönen , sonnigen Sonntag
    wünscht Margret

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe du bist gut um den Blocksberg geflogen.
    Es ist gemein, wenn man den Liebsten nur erreicht, wenn der auf einem Berg (Parkplatz) steht.
    Es soll ja immer noch Leute geben, die mit einem Handy NUR telefonieren wollen.☺ Dann ist das eben so. Ich käme ohne dieses kleine Wunder nicht mehr aus.
    Liebe Sonntagsrestgrüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts