page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Inside7

Inside7

07 September 2016

Wie es aussieht, bin ich momentan recht blogfaul. Zu meiner Entschuldigung verweise ich auf meinen Status als Neurentnerin. Ich sandele so herum und komme irgendwie zu nix, kennt ihr das? Vermutlich sollte ich doch mal mehr Struktur in meine Tage bringen...

Inside7 

ANNE [LINK] hat sich auf jeden Fall wieder etwas ausgetüftelt, und hier sind meine Gedanken dazu:
täglich … passiert hier gerade nicht viel, wie gesagt, ich wurschtele mich so durch.

Tee … trinke ich jeden Morgen und am liebsten nochmal nachmittags (Wenn der Rabenmann nicht so ein Kaffeeonkel wäre!). Mit den meisten Früchte- und Aromatees kann ich allerdings nicht viel anfangen. Im Winter mag ich allerdings Chai.

Tulpen … liebe ich. Eigentlich alle Farben.

Tagescreme … Angeblich soll ja diese olle Creme in der blauen Dose dasselbe bewirken. Aber ich mag meine Tagescreme!

telefonieren … tue ich täglich mit meinen Freundinnen. "Muss-Telefonate" mit Behörden und Ähnliches schiebe ich dagegen immer vor mir her.

Taschen … Davon besitze ich etwa 7 Stück. glaube ich, abgesehen von unzähligen Leinenbeuteln zum Einkaufen. Benutzen tue ich allerdings bloß eine. Es ist mir immer zu umständlich, alles umzupacken. Ihr wisst doch, in der Handtasche einer Frau findet man normalerweise alles, was man zum Überleben in einer Woche Dschungel brauchen könnte. Ich bilde da keine Ausnahme und beneide Frauen wie Anne, die alles in den Jackentaschen unterbringen können. Der Rabenmann hat sich schon des öfteren geweigert, mir die Handttasche abzunehmen, sie ist ihm zu schwer...

Träume … Das übernehme ich jetzt einfach mal von ANNE, statt mir für das selbe eigene Worte auszudenken: sie... gehören zum Leben dazu. Wer keine Träume mehr hat ist zu bedauern. Ich habe noch viele Träume und manchmal ist es auch schön, wenn es Träume bleiben – so zum weiter träumen und sich daran festzuhalten.

Genießt die letzten Sommertage! Es ist so schön draußen,
wenn es nicht mehr so heiß ist!


1 Kommentar :

  1. Liebe Ursel,
    Es gibt "Innenhandtaschen" - die nehmen die wichtigsten Dinge, die man in der Handtasche haben will, auf - und wenn du umräumst, brauchst du nur diese Innentasche von einer Handtasche in die nächste zu übersiedeln ;o)) So dürfen vielelicht ja auch mal die anderen Handtaschen raus! :o)))
    Alles Liebe,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.co.at/2016/09/rezept-soljanka-austriaca-und-zwei.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts