page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: 10 Ideen zur Verschönerung für einen üblen, verregneten Herbstttag

10 Ideen zur Verschönerung für einen üblen, verregneten Herbstttag

06 November 2016

verregneten-herbsttag-schoen-machen
FOTO: GREG RAKOZY   via unsplash
 verregneten-herbsttag-schoen-machen

Heute ist wirklich ein übler, verregneter Herbsttag! Wir haben richtiges Novemberwetter! Aber das darf ja auch. Man kann es sich ja trotzdem schön machen! Zum Beispiel:

  1. Ziehe dich und die Kinder warm und regendicht an, tragt Gummistiefel, und geht pfützenhüpfen.
  2. Koche einen wunderbaren, altmodischen, herbstlichen Eintopf wie die Soljanka hier: [LINK]
  3. Wenn du aus dem Haus gehst, nimm einen Regenschirm mit. Aber keinen grauen oder schwarzen, sondern einen roten, gelben, orangenen, einen ganz bunten, oder einen "getarnten" bunten, wie den hier: [LINK]
  4. Mach dir einen wärmenden Ingwer-Tee oder einen leckeren Chai.
  5. Wirf Kuschelkissen und eine schöne Wolldecke auf deine Couch, oder packe sie griffbereit daneben in einen schönen Korb.
  6. Lege dir einen kleinen Lebensmittelvorrat an, so dass du nicht aus dem Haus musst zum Einkaufen, wenn das Wetter allzu schlecht ist.
  7. Suche dir einen möglichst großen, dicken, kuscheligen Pulli aus, den du zum "Räuber-Zivil" erklärst und immer anziehst, wenn du nicht mehr raus musst. Männerpullover sollen für diesen Zweck gut geeignet sein! 
  8. Gönne dir einen Herbststrauß für den Tisch, keinen dieser modernen, kahlen Äste (die ich durchaus auch schön finde), sondern mal einen Strauß bunter Herbstblumen für  optische Wärme, vielleicht vermischt mit Beerenzweigen, in einem Tonkrug.
  9. Stell dir einen Korb zusammen mit alten "Happy-End"-Filmen und Büchern, für gemütliche Abende auf dem Sofa.
  10. Wenn du ein Spielkind bist: Veranstalte einen Spiele-Abend für deine Familie oder für Freunde.
In diesem Sinne!



 PS: +Franziska Eckert Ist ja bald wieder Ostern *ggg*! Aber wenn ich umzöge, würde ich auch nicht mehr großartig dekorieren, glaube ich! An deinem Give-Away habe ich natürlich teilgenommen, und nun drücke ich mir selber die Daumen

+titatoni DIY Schön, wenn du eine der Schriften gebrauchen kannst!

+Nicole B. +Rika Ehrlich gesagt, bin ich froh, dass die Zeit der Adventskalender vorbei ist. Am Ende fiel mir kaum noch etwas Originelles ein zum Verpacken!

+RumpelkammerMir war gerade nicht so farbig zumute. Und draußen ist es ja (noch) bunt.

 +Nadine Beckmann Na, hast du deine Kisten schon angeguckt? Meine stehen brav wieder auf dem Regal im Arbeitszimmer!

@Margret: Ich mag die alten Zeitschriften auch manchmal lieber als die neuen. 

+Kath rin Ja, man muss schon seinen eigenen Stil finden!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts