page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Weise Worte zum Sonntag: irischer Segen und irischer Trinkspruch zum St.-Patricks-Day

Weise Worte zum Sonntag: irischer Segen und irischer Trinkspruch zum St.-Patricks-Day

19 März 2017

Weil doch am Freitag ST.-PATRICKS-DAY war, kommt heute schon wieder ein irischer Segen für euch:

http://rabenseiten.de/blog/blogger%2017/3/8-irischer-segen.jpg

Der irische Nationalheilige ist anscheinend genau so ein unsicherer Kandidat wie unser Nikolaus, wie man bei Wikipedia nachlesen kann: [LINK]. Ich gestehe, ich hab am Freitag auch gar nicht gefeiert. Sollen wir heute ein grünes Bier auf die Iren trinken? Ich glaube, sie freuen sich trotzdem, auch, wenn ihr Tag schon vorbei ist!
http://rabenseiten.de/blog/blogger%2017/3/8-gruenes-bier.jpg 
(Hier gibt es das Rezept: [LINK]

Und nun bleibt mir nur noch, euch außer dem, was oben im Spruch steht,

http://rabenseiten.de/blog/blogger%2017/3/8-pot-of-gold.jpg

einen Pott voll Gold zu wünschen und dazu das Glück der Iren.
Obwohl das original Irish shamrock natürlich nur drei Blätter hat (guckt ihr hier [LINK])

http://rabenseiten.de/blog/blogger%2017/3/8-shamrock.jpg

Aber vielleicht bringt das ja auch Glück? Auf jeden Fall soll es einem in Irland Feeninseln zeigen, wenn man sich zerstoßenen, dreiblättrigen Klee auf die Augenlider reibt, und es ist ein Symbol für das Übliche, Normale und Gewöhnliche, steht aber auch für Lebenskraft, Liebe, Frühjahr und Sommer. Ist doch auch was, oder?

Sláinte na bhfear agus go maire na mná go deo!
Sprich: slorn-tsche ne var ogges gu mere nem-nor gu dschio (oder so ähnlich)
Soll heißen: Den Männern Gesundheit und mögen die Frauen ewig leben!



1 Kommentar :

  1. Vielen Dank für den Segensspruch.
    Grünes Bier kennen wir hier als Berliner Weiße
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts