page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Geleidet

Geleidet

15 April 2009


Die Rabenfrau ist geleidet. Mein Nacken macht mir erhebliche Beschwerden, und deswegen bin ich diese Woche krank geschrieben. Ich soll mich ausruhen und erholen, meint meine Ärztin. So habe ich den heutigen Tag mehr oder weniger tatenlos auf dem Balkon verbracht, ein wenig gelesen, dumm in der Gegend herum geguckt und Nachbars beobachtet. Die einen sind heute etwa 4 oder 5 Mal mit beiden Gören im Auto weg gefahren, wieder gekommen, und jeweils unter ziemlicher Lärmentwicklung im Haus verschwunden. Dann kamen die anderen Nachbarn zurück, der erste schloss auf, rief etwas zu seinen Mitbewohnern, die noch am Auto zugange waren, ging ins Haus, wobei die Tür ins Schloss krachte. Dann kam der 1. Mitbewohner, klingelte, es wurde geöffnet, der Knabe verschwand im Haus, wums! - die Tür krachte wieder. Die letzte Mitbewohnerin kam, klingelte, Tür auf, rein, krach! Wie Kino...

Und nun gehe ich, wie man unschwer erkennen kann, schwanger mit mehreren Schoko-Ostereiern, warte auf den Rabenmann, der bei dem schönen Wetter natürlich rennen "muss", und überlege, wann man wohl die Osterdeko normalerweise entfernt. Ich habe beschlossen, damit noch bis nächste Woche zu warten.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts