page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Waschküchenwetter!

Waschküchenwetter!

13 Mai 2009

Das haben wir seit einigen Tagen hier in der Rabenstadt. Der Himmel zeigt sich die meiste Zeit in modischem Grau, die Luft ist dämpfig, und morgens ist es nebelig. Zudem muss man mit heftigen Gewittern wie am Samstag rechnen, was eigentlich gemein ist, denn Gewitter gibts doch bloß, wenn die Sonne scheint?! Bis zum Samstag soll diese Wetterlage noch anhalten, so heißt es beim Wetterdienst, dann wird es angeblich wieder ruhiger, weil kälter. Mist!

In unserem Garten haben die Unwetter bislang glücklicherweise keinen Schaden angerichtet. Nur unser Flieder ist ziemlich auseinander gefallen. Gut, dass ich mir am Sonntag noch Zweige geholt habe!

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts