page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Kontrolle ist besser

Kontrolle ist besser

15 Oktober 2009


Das Haushalts-Kontrolljournal der Rabenfrau ist fertig! Jedenfalls erstmal. Eine Anleitung dafür hat die Flylady (auf Englisch) auf ihrer Seite [Link].

Mein Kontrolljournal besteht aus einem Ringbuch in einer Hülle, die ich mal irgendwo als Sonderangebot gekauft habe, und in die auch noch ein Linienaal, eine Runde Filzstifte, ein Marker (im Gegensatz zur Flylady bevorzuge ich Schwarz) hinein passen. Folgende Unterteilungen habe ich gemacht:
  • Kalender


    Ich habe mir aus dem Internet dafür hübsche Kalenderblätter herunter geladen. Hier trage ich Termine und die Zonen ein. Außerdem habe ich an dieser Stelle Dokumentenhüllen eingeheftet mit den Geburtstagskarten, die ich im aktuellen Monat schreiben will (die übrigen befinden sich, nach Monaten geordnet, in einem Extra Geburtstagsordner).


  • Routinen
    Das sind die täglich anfallenden Arbeiten


    Jeweils ein Blatt für: Morgenroutinen 1 (vor dem Frühstück), Morgenroutinen 2 (nach dem Frühstück), Nach-der-Arbeit-Routinen und Abendroutinen (vor dem Zubettgehen). Die Blätter befinden sich jeweils in einer Dokumentenhülle, damit ich die Arbeiten mit dem Marker abhaken kann, wenn sie erledigt sind.


  • Basic weekly


    Je 1 Arbeitsblatt für jeden Wochentag mit den Arbeiten, die sich wöchentlich wiederholen
    Vorne drauf habe ich eine To-Do-Liste, die ich jede Woche neu schreibe. Ich habe mir dafür ein Formular gebastelt mit Unterteilung in einzelne Wochentage, Termine , Notizen und Einkaufen. Hierher übertrage ich die Termine aus meinem Kalender, die zu erledigenden Arbeiten usw.


  • Zonen


    Wie ich wohl schon mal schrieb, habe ich die Wohnung nach Flylady in 5 verschiedene Zonen eingeteilt, die hier einzelne Trennblätter bekommen haben:
    Zone1 (Eingangsbereich/Flur, Esszimmer) 2 Arbeitsblätter in Dokumentenhüllen mit den jeweils dort anfallenden Arbeiten zum Abhaken.
    Zone 2 (Küche) 1 Arbeitsblatt in Dokumentenhülle
    Zone 3 (Bad, Büro, Kämmerchen, Keller) 4 Arbeitsblätter in Dokumentenhüllen
    Zone 4 (Schlafzimmer) 1 Arbeitsblatt
    Zone 5 (Wohnzimmer) 1 Arbeitsblatt

  • Emergency


    1 Blatt mit Notrufnummern, meiner Adresse und Wegbeschreibung hierher (falls man mal so aufgeregt ist, dass einem nichts mehr einfällt)
    1 Blatt mit Telefonnummern von Verwandten und Freunden, die im Notfall zu benachrichtigen sind
    1 Blatt mit Telefonnummern von Vermieter, Handwerkern usw.


    1 Blatt mit Notfall-Anweisungen wie Wasserabstellen an verschiedenen Stellen


  • Party


    Hier habe ich erstmal eine Mail von der Flylady abgeheftet, die sich mit Party-Vorbereitungen befasst


  • Familien-Infos
    unterteilt in:


    Family (Hier notiere ich für die Mitglieder meiner Familie Kleidergrößen, aufgeschnappte Wünsche, Geschenkideen...)
    Ich (Meine Kleidergrößen und Wünsche, eine allgemeine Projekt-Liste für Dinge, die ich gelegentlich mal erledigen oder anschaffen will, eine Liste für Blog-Ideen und Ideen für die Homepage)
    Wohnung (Hier notiere ich Maße in der Wohnung, z. B. für Fenster oder Tische, Bilderrahmen, anstehende Renovierungen und Möbelwünsche)


  • Shopping


    Hier habe ich für einzelne Städte, die wir öfter oder auch demnächst mal besuchen, Listen von Geschäften angelegt, die mich interessieren.


Wenn ich mal wieder Rabenzeit habe, gibt es irgendwann eine genauere Auflistung auf den Rabenseiten. Im Moment spiele ich schon mit den Weihnachtsseiten, die ja langsam mal online gehen sollten. Es wird ein neues Weihnachts-Kontrolljournal im PDF-Format geben, weniger bunt zum Tinte-Sparen und mit Schriften, die auch für normale Leute lesbar sind. Da ich als Kind immer unter Mangel an Lesefutter litt, las ich zwischendurch die alten Bücher sämtlicher, älterer Verwandter. Deswegen habe ich bis heute keine Schwierigkeiten mit den alten Schnörkelschriften. Mir war gar nicht klar, dass das eine besondere Fähigkeit ist ;o)

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts