page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Kulturell unbeleckt

Kulturell unbeleckt

14 Oktober 2011


Gestern wollten meine Mutter und ich eigentlich ins Museum. Ich war nämlich schon früher daheim von der Arbeit. Leider hat das nicht geklappt, alldieweil am Spätnachmittag nur noch die Sonderausstellung geöffnet war, eine Ausstellung mit etwas trist anmutenden Fotos aus Ost- und Westdeutschland, die die unterschiedlichen Entwicklungen verdeutlichen sollten. Dazu hatten wir aber keine Lust, und da meine Mutter auch keine moderne Kunst angucken wollte, sind wir stattdessen zum großen Kirchplatz geschlendert und haben die dort ansässigen Geschäfte bevölkert. Leute, es weihnachtet! Heftigst! In einem Laden wurde sogar schon weihnachtliche Musik gedudelt! Trotzdem sind 2 schwarz-goldene Windlichter in meinen Besitz übergegangen (Danke, Mutti!), und, ich gestehe es: Ich habe schon 2 Glitzerkugeln für den Tannenbaum gekauft

Danach trieb es uns aber ziemlich schnell wieder hinaus an die frische Luft! Immerhin gab es keinen Glühwein...

Kommentare :

  1. ui, die sind aber fesch. die kerzengläser.


    habt ein schönes wochenende, du und die weihnachtskugeln ;-)!
    nora

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich echt schlimm, wie früh das in diesem Jahr anfägt ;-)
    Ab November, da wollte ich nichts sagen, aber Anfang Oktober schon??

    Lieber Gruß und einen schönen Sonntag
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Au weia - Weihnachtsmusik?!?!? Unglaublich!

    Aber die Kerzengläser sind wunderschön!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts