page Rabenzeit - das Blog der Rabenfrau: Abgemurkst!

Abgemurkst!

13 November 2011

So einem Flattermann, bzw. mehreren davon, ist es an den Kragen gegangen. Wir waren nämlich heute mit Freunden in der Stadt zum jährlichen großen Fressen Gänseessen. Nun bin ich immer noch pappsatt und sehr müde und würde mich am liebsten nicht mehr vom Sofa erheben. Aber heute abend werden der Rabenmann und meinereine trotzdem zum Tanzen gehen. Vielleicht gibt es dann wenigstens weniger Hüftgold...

Kommentare :

  1. Schon ein wenig makaber liebe Ursel *gg* Gänsebraten hab ich auch sehr gern, aber wenn ich dann so ein Foto sehe plagt mich das schlechte Gewissen ;-)
    Viel Spaß beim Tanzen und Kalorien abbauen ;-)
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Noch ein kurzes Bad, bevor es zur Sache geht? Eine Gans, die mitdenkt ... sehr lobenswert!

    Herzliche Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Och das arme Gänslein...

    ... aber lecker sind sie ja, die putzigen Federfreunde! :o)

    Mir liegt mein Nutellakloß immer noch schwer im Magen.

    Ich wünsche Dir einen tollen Start in die neue Woche!

    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede Nachricht von euch!
Grüßle
Ursel


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts